Trüffelanbau im Garten möglich ?

    • Trüffelanbau im Garten möglich ?

      Trüffelanbau in der deutschen Klimazone möglich ?

      Kann ich selber Trüffel anbauen?

      Ja, man in der deutschsprachigen Klimazone auf immer mehr erfolgreiche Trüffelernten auf Trüffelplantagen oder in privaten Gärten mit Trüffelhecken zurückblicken. Der Klimawandel machts möglich.



      Wo und wie wachsen Trüffel?

      Die Trüffel ist ein Pilz, der unter der Erde wächst. Pilze leben immer in Gemeinschaft (Symbiose) mit Bäume oder Sträucher. Das unterirdische Pilzgeflecht, wird Myzel genannt und versorgt mit den extrem feinen Wurzelfasern seinen "Wirt" (dessen Wurzeln viel dicker sind) mit Mikronährstoffen. Umgekehrt versorgt der Baum seinen Pilz mit Zucker, welches der Baum/Strauch über seine Blätter und der Photosynthese produziert. Das bedeutet jedes der beiden Lebewesen wäre einzeln ohne seinen Partner nicht überlebensfähig ! Geprüfte Trüffelbäume kaufen. Die frischen Trüffel wachsen 5-30cm unter der Erden an den Feinwurzeln des Trüffelbaumes und werden mit dem Trüffelhund gesucht und dann vorsichtig geerntet.


      Die Wirtspflanzen werden in Trüffelbaumschulen, wo Sie geprüfte, mit Sporen beimpfte Trüffelbäume kaufen können, als Keimling unter Laborbedingungen mit Trüffelsporen an dessen Wurzeln beimpft. Bei uns können Sie Trüffelbäume kaufen von höchster Qualität. Diese Methode unter dem Mikroskop ist die bis Dato erfolgsversprechenste. Die Trüffelknollen, die wir Menschen essen, sind also die Früchte der Trüffelpilze. Eine Knolle enthält viele gesunde Inhaltsstoffe wie zum Beispiel Antioxidantien, verdauungsfördernde und entzündungshemmende Stoffe. Trüffelbäume kaufen und selber Trüffel ernten. Das Superfood ist reich an Proteinen, Vitaminen und Ballaststoffen. Die Trüffeln wachsen zur Erntezeit ca. 5-10 cm unter der Erde und müssen vorsichtig ausgegraben werden. Da helfen ausgebildete Trüffelsuchhunde hervorragend. Ihre eigenen Trüffelbäume kaufen im Onlineshop.

      Was eignet sich für einen Trüffelanbau?

      • Kalkreiche Böden
      • pH-Wert 7 für die Burgundertrüffel und pH Wert 8 für die Périgordtrüffel sind wünschenswert
      • gut belüftete, lockere und Bodenstruktur, wo das Wasser gut abrinnen kann (Staunässe vermeiden)
      • Hänge und Kuppen verhindern Staunässe
      • genügend Sonne für den Wirtsbaum, speziell bei Jungpflanzen
      • Leichter Frost regt die Fruchtung der Trüffelknollen an
      • Genügend Abstand zu Konkurrenzvegetation (Nadelbäume, andere Pilze und Unkraut) (mind. 2,5m Haselbusch und 4,5m Trüffelbäume
      • Weiters sollten Sie Trüffelbäume kaufen die mit Sporen beimpft sind und von höchster Qualität