Snack-Paprika (Capsicum annuum) und Mini-Snack-Gurke (Cucumis sativus)

    • Snack-Paprika (Capsicum annuum) und Mini-Snack-Gurke (Cucumis sativus)

      Hallo Pflanzenfreunde :)

      Ich bin relativ neu im Thema der Pflanzen, habe mich dieses Jahr aber an ein paar Pflanzen auf dem Balkon herangetraut. "Normale" Blütenpflanzen und Erdbeeren wachsen auch gut, jedoch machen mir meine Paprika und Gurken etwas Sorgen.

      Ich habe diese vor ungefähr einer Woche gekauft und eingepflanzt.

      Die Paprika (Capsicum annuum) lässt ihre Blätter hängen und bildet weiße Flecken auf den Blättern.
      Die Gurke (Cucumis sativus) hat einige fast komplett vertrocknete Blätter, die auch relativ stark hängen und die "Fäden" zum ranken sind sehr dünn und blass geworden.

      Beide Pflanzen standen die letzten Tage in relativ starker Sonne :sun: und wurden regelmäßig gegossen, so dass die Erde nie trocken war. Gedüngt habe ich noch nicht, habe gelesen, dass man zwei Wochen warten soll nach dem Umtopfen. Kann es sein, dass die Pflanzen zu viel Sonne abbekommen haben? Was soll ich in der Pflege meiner beiden "Problemkinder" beachten? :)

      Ich hänge ein paar Bilder an, die ich heute gemacht habe, vielleicht helfen die weiter. Falls ihr noch weitere Informationen braucht kann ich die gerne geben.

      Gurke:


      Paprika:


      Schon im Voraus vielen Dank und eine schöne Restwoche!