Strelitzia reginae hat rissige Blätter-kränkelt?

    • Strelitzia reginae hat rissige Blätter-kränkelt?

      Hallo
      Ich bin momentan echt verzweifelt:/Habe seit ca 3 Wochen eine Paradiesvogelblume geschenkt bekommen (man muss vielleicht sagen, dass ich bisher wenig Erfahrung mit Pflanzen gemacht habe, aber mich momentan gerne mit Pflanzenpflege beschäftige und es meinen Kakteen und der Grünlilie auch sehr gut geht).
      Jetzt ist es leider so, dass die Pflanze an sehr viele Blättern Risse hat und ein Blatt auch hellgrün und nicht dunkelgrün ist.
      Habe mich schon versucht schlau zu machen und Staunässe habe ich bis jetzt immer vermieden und Wasser bekommt die ca 50cm hohe Paradiesvogelblume eigentlich auch genug.
      momentan steht sie bei mir im Zimmer, wo ich versuche sie auch immer möglichst in die Sonne zu stellen, allerdings ist tagsüber die Sonne nicht auf der Seite von meinem Zimmer:/
      Meint ihr es liegt daran, dass sie zu wenig Sonne hat oder sind es vielleicht Parasiten?
      momentan sind hier in der WG in der ich lebe auch viele kleine Fliegen und natürlich dann auch in meinem Zimmer… können diese der Pflanze etwas anhaben?
      Habe die Pflanze übrigens auch vor 6 Tagen mit Compo Complete Pflanzendünger gedüngt, weil ich dachte dass die Blätter dadurch schöner wachsen… habe auch sehr wenig benutzt (weniger als die erste Markierung, also vielleicht gerade mal die Hälfte von Dosierstufe 1 und das habe ich natürlich auch in Wasser aufgelöst.
      Wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir Tipps gebt, was ich verbessern muss.
      pflanzenfreunde.com/foren/atta…9abb797a08cf8a88da06baae1
      Bilder
      • camphoto_1903590565-min.JPG

        743,72 kB, 3.024×4.032, 4 mal angesehen
      • camphoto_758783491-min.JPG

        971,94 kB, 3.024×4.032, 3 mal angesehen
      • camphoto_342241519-min.JPG

        846,16 kB, 3.024×4.032, 3 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tuapuella ()