Avocadobaum lässt nach Umtopfen alle Blätter hängen

    • Avocadobaum lässt nach Umtopfen alle Blätter hängen

      Hallo zusammen,

      ich mache mir Sorgen um meinen noch recht jungen Avocadobaum, und da ich selbst recht blutiger Anfänger im Bezug auf Pflanzen bin, hoffe ich, dass mir hier einige erfahrene Nutzer vielleicht einen passenden Tipp geben können. Das Problem ist folgendes:

      Ich habe vor ca. einem Jahr aus einem Avocadokern eine kleine Pflanze heran gezogen, die zunächst in meiner alten Wohnung auf dem Balkon, und nun in meinem WG-Zimmer am Fenster steht. Im Gegensatz zu ein paar meiner anderen Pflanzen hat der Avocado der Umzug nicht geschadet, und der Baum ist in hoher Geschwindigkeit gewachsen (aktuell ca. einen halben Meter hoch).

      Letztens ist mir aufgefallen, dass der Topf unten bereits ziemlich durchwurzelt war und daher habe ich den Baum in einen größeren, tieferen Topf umgetopft. Direkt nach dem Umtopfen hat der Baum jedoch alle seine Blätter (sonst immer sehr kraftvoll stehenden) Blätter hängen lassen. Im Internet stand jedoch, dass dies normal sei zu Beginn und dass einfach gut gewässert werden sollte (Topf mit Löchern und Unterschale ist vorhanden). Als ich gestern nach 5-tägiger Abwesenheit wieder nach Hause gekommen bin, hingen die Blätter unverändert, die Erde war ebenfalls noch leicht feucht. Dennoch habe ich (wahrscheinlich war das nicht ganz richtig) zur Sicherheit nochmal etwas nachgewässert.

      Jetzt bin ich recht ratlos, wie ich weiter verfahren soll, aber einige kleinere Blätter beginnen schon zu schrumpeln, und ich wüsste zu gerne, wie ich ihm helfen kann.

      Ich hoffe jemand hat ein paar hilfreiche Tipps für mich, da wäre ich unglaublich dankbar.

      Liebe Grüße
      Patrick
    • Erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort.

      kuerzlich schrieb:

      Giessen. Einmal quietschnass. Zur Unterstützung sprühen. Oder eine Plastikhaube basteln.

      Ja, also die Erde ist eigentlich permanent sehr nass, habe jetzt nochmal nachgegossen aber der Großteil läuft einfach unten wieder raus. Ich habe jetzt zusätzlich nochmal die Blätter besprüht. Kann ich sonst etwas tun?

      Habe auch nochmal ein Foto angehängt, falls es hilft.

      Danke und VG

    • Auf dem Foto kommt mir der Topf nicht sonderlich feucht vor.

      Bau ihr ein Zelt aus Frischhaltefolie. Mit genügend Platz, es sollte nicht aufliegen. Steche ein paar Löcher für die Zirkulation. Wenn es sich im Inneren beschlägt, dann lüften. Aufpassen, dass es nicht zu Schimmel in der Feuchte kommt, das wäre fatal.

      Es heisst abwarten. Vielleicht wirft sie die schlappen Blätter ab und treibt neu durch. Vielleicht hat sie aber einfach dazu keine Kraft mehr.