Calathea rollt ihre Blätter ein und hat „durchsichtige“ Flecken

    • Calathea rollt ihre Blätter ein und hat „durchsichtige“ Flecken

      Hallo zusammen!
      Leider geht es meiner Calathea nicht so gut. Im unteren Bereich rollen sich ihre Blätter ein und die oberen haben Stellen, durch die man durchsehen kann.
      Habe am Standort und an der Bewässerung nichts verändert.
      Was kann ich tun?
      Vielen Dank im Voraus!
      Bilder
      • E1F6DD6A-0A29-4DF5-877C-9AB9B3BF939F.jpeg

        1,77 MB, 3.024×4.032, 23 mal angesehen
      • 4D6BAE7B-4B85-44EE-9619-851244CD921F.jpeg

        1,79 MB, 3.024×4.032, 22 mal angesehen
    • Sonnenschäden treten nicht gleich auf. Das heisst, sie sind schon passiert, aber sehen tut man es erst später.

      Mit dem Dünger ist es so eine Sache. Wie lange eine solche Pflanze ohne ausgekommen ist, man weiss es nicht. Meint man es dann gut und düngt nach Anleitung, dann kann das schon zu viel sein.

      So eine Art Fasten brechen. Da müssen die Leute sich auch erst wieder langsam ans Essen gewöhnen.

      Ich würde zukünftig bei noch feuchtem Ballen mit der halben Dosis jeden zweiten Giessgang ins Rennen gehen. So ist sie versorgt und kriegt aber keinen Schluckauf.

      Gerne auch warmes Wasser verwenden, ist für die Wurzeln viel angenehmer.

      An Schädlinge glaube ich nicht. Schaut mir eher nach Problemen in der Pflege aus. Lässt sich abstellen und kostet weniger Nerven.