Pfennigbaum lässt alles hängen

    • Pfennigbaum lässt alles hängen

      Guten Morgen!
      Wir haben vor 2 Jahren ein Geldbäumchen gekauft, es steht am Ost-/Nordfenster und hat sich dort eigentlich recht wohl gefühlt und ist schon schön gewachsen.

      Nun haben wir es umgetopft, ich glaube in Sukkulenten-/Kakteenerde und kurz darauf hat das kleinste Stämmchen alle Blätter abgeworfen - mein Mann hat nochmal Wasser nachgeleert, ich hab dann aber gelesen dass das an zu viel Wasser liegt also nochmal umgetopft ... die anderen beiden Stämmchen haben nichts mehr abgeworfen, das Kleine ist abgefault und seit gestern hängen die beiden Stämmchen plötzlich in Schieflage ... jetzt bin ich ratlos, ist die Erde doch die falsche?

      Ich freue mich auf eure Tipps! LG Petra
      Bilder
      • 20210717_084145.jpg

        604,97 kB, 2.160×2.160, 44 mal angesehen
    • Bitte nachdenken/nachhaken welches Substrat es jetzt wirklich ist/war.

      Stehen solche Magerverbraucher lange genug auf Sparflamme im Topf, dann haben sie damit wenig Probleme. Schwierig wird es erst bei einer Umstellung auf Vollversorgung = umtopfen. Weil eben vorgedüngt und der vorhandene Dünger durchaus einen Schock mitsamt Blattwurf verursachen kann.

      Giessen war richtig. Ohne gehts nicht. Die Reaktion ist jetzt passiert, da hilft nur abwarten. Der Geldbaum treibt wieder an, das braucht halt seine Zeit.

      Im Zweifelsfall heller stellen, aber bitte nicht schlagartig Südseite. Einen helleren Platz, moderat giessen und ja nicht zusätzlich düngen im Moment.
    • Es ist definitiv Kakteen-/Sukkulentenerde, bilde mir ein irgendwo gelesen zu haben dass der die Erde verträgt ... und er war zu nass, ich hab die letzten Jahre alle 1,2 Wochen ein bisschen gegossen, das hat er recht gut vertragen und am hellen Fenster war auch alles supi vom Wachstum her ... nachdem er jetzt die Blätter abgeworfen hat dachte mein Mann er braucht Wasser obwohl ich beim umtopfen eh schon gegossen habe :S

      Also sollte ich ihn nochmal umtopfen in irgendein anderes Substrat oder einfach abwarten und er richtet sich wieder auf?

      LG