Hortensie cotton candy

    • Hortensie cotton candy

      Hallo!

      Ich habe dieses Jahr Hortensien im Topf gepflanzt. Drei von vier sind auch was geworden und haben geblüht, nur eine hat gar nicht geblüht. Jetzt verfärben sich die Blätter rot-violett, sieht Fotos. Ist sie krank?

      Danke für eure Hilfe!
      Bilder
      • EE60313F-2E02-45B2-8E2C-3587B5B7B8E6.jpeg

        169,98 kB, 1.024×768, 13 mal angesehen
      • 611F8E6B-7283-4DA8-978D-470C5779226D.jpeg

        148,03 kB, 768×1.024, 13 mal angesehen
      • 4B785344-847C-4134-B77F-688CF560A80E.jpeg

        159,59 kB, 768×1.024, 12 mal angesehen
    • Momentan noch kein Drama, also bitte Ruhe bewahren :)

      Ein ganz wichtiges Thema bei Hortensien ist der pH-Wert vom Giesswasser, damit steht und fällt die Kultur. Es muss im sauren Bereich liegen und damit fällt das übliche harte Leitungswasser weg. Regenwasser verwenden wo immer möglich. Plus einem vernünftigem Dünger für Rhododendren und Azaleen.

      Die Rotfärbung aktuell ist normal, es herbstelt und damit verabschieden sich die Pflanzen in Richtung Winter.

      Fehlen die Nährstoffe, was auch schon vor dem Kauf ein Problem gewesen sein kann, dann fällt die Blüte aus.