unbekannte Punkte auf Pilea

    • unbekannte Punkte auf Pilea

      Hallo zusammen, habe vor 1-2 Wochen das erste Mal an meiner Pilea diese Punkte erkannt. Meist an einem Blatt was weiter unten ist, sind auf der Unterseite am vorderen Rand diese schwarzen Punkte zu sehen. Entferne diese Blätter direkt komplett wenn ich es bemerke aber nach ein paar Tagen sind die Punkte an einem anderen Blatt. Habe noch nichts dagegen unternommen da ich absolut keine Ahnung habe was es sein könnte. Die Oberseite hat wie so kleine Fussel (?), siehe Fotos.

      Ich hoffe jemand kann mir helfen, Lg
      Bilder
      • 32BCFBBA-9620-44B2-BFE3-B3FF73E290BB.jpeg

        1,88 MB, 3.024×4.032, 19 mal angesehen
      • 2F860415-E1E1-40BE-BD5B-BAE0244F962A.jpeg

        2,07 MB, 3.024×4.032, 16 mal angesehen
    • Vielleicht Thripse bzw Spinnmilben? Saugstellen oder Kotreste.
      Wenn Du eine Lupe hast, bietet sich an, mal zu schauen, was da ist.

      Ansonsten dürfte Abspülen erstmal Abhilfe schaffen. Und die Blätter von den weißen Flusen befreien.
      Tüte um den Topf und mit lauwarmen Wasser leicht abbrausen. Wenn da Eier/Larven sein sollten, sollten die nicht unbedingt in den Topf gelangen.
      Vllt aller drei, vier Tage machen und beobachten, ob es sich verlangsamt bzw zum vermeintlichen Stillstand kommt.

      Vlt hat ja jm anderes noch einen anderen Vorschlag oder eine Idee.
      Wenn etwas wächst, gibt es auf der anderen Seite etwas anderes, das wächst auch...nur negativ.