Cattleya warneri

    • Cattleya warneri

      Vorstellung von Cattleya warneri:
      Habe die die C. warneri direkt von Brasilien bereits seit 7 Jahren. Und jetzt blühte sie das 2. mal , dafür mit 3 Infloreszensen. Will heissen, das es regelmässig sein wird.
      C.warneri ist auch als C. trilabiata bekannt. Man streitet sich ob C. warneri nicht doch eine C. labiata ist, aber der Unterschied liegt in der Blütezeit.
      Diese Catleya ist mittelgross und hat sehr zarte grosse Blüten. (Meine auf Foto hat 6).mit ca 20 cm Grösse. Die Säule mist ca 3.6 cm.
      In Brasilien wächst sie in Höhen von 300-600 Merter. Ich pflege sie unter temperierten Bedingungen, obwohl sie eher zwischen warm und gemperiert gehalten werden sollte. Also etwas höhere Temperaturen wie andere Arten der Gattung.
      Man sollte aufpassen bei zu starker Sonneneinstrahlung, da sie darauf empfindliche reagiert. Im Winter nur mässig feucht und eher kühler halten. Bei mir nicht unter 13/14 Grad.

      grischa-France
    • Re: Cattleya warneri

      Gratuliere zu dieser wunderschönen Cattleya!!! :clapping: :clapping: :clapping: Die Blüten auf dem 2. Bild sind ein herrlicher Traum. :sun: :sun: Die gute und sorgfältige Pflege all die Jahre hat sich ja reichlich gelohnt. :yes:
      Danke für die schönen Fotos und dass wir an der Freude teilhaben dürfen. :)

      LG Mia