Wandelröschen in Form bringen?

    • Wandelröschen in Form bringen?

      Unser Wandelröschen wird immer größer und auch unförmiger; wie sie dieses Jahr aussieht, war es bisher noch nie, kein schöner Anblick.
      Was kann ich tun? Alle langen Triebe abschneiden?
      Und macht es Sinn, die dickeren Äste stark zu kürzen?
      Ich hätte gern wieder etwas mehr Form für das ausgewucherte Wandelröschen .
      Bilder
      • IMG_20220522_094103.jpg

        5,43 MB, 3.456×4.608, 23 mal angesehen
      • Unbenannt.JPG

        108,14 kB, 735×558, 21 mal angesehen
    • wenn es für Laien verständlich ist und wir noch einen blühenden Busch in diesem Jahr haben, bin ich bereit.

      habe vorhin alle alten angeschwärzten Blätter abgeschnitten, konnte mich nich beherrschen...

      Ich habe auch schon überlegt ob man dieses große Trumm nach draußen pflanzen kann, auch im Winter; oder ob man den Busch halbieren kann...
    • Gustav69 schrieb:

      Ich habe auch schon überlegt ob man dieses große Trumm nach draußen pflanzen kann, auch im Winter; oder ob man den Busch halbieren kann...


      Kann man nicht. Weder noch.

      Man kann aber eine Form aufbauen und, wenn die Art von Schnitt begriffen wird, nach Bedarf reduzieren und das ohne der Pflanze zu schaden.

      Als Einführung: es gibt 4 aus dem Topf wachsende Triebe. Vom Topfniveau anfangend mit dem Auge dem Holz entlang wandern bis zur jeweils ersten Gabelung am Holz. Der linke Trieb teilt sich in einer Höhe von geschätzten 20cm in eine Gabelung.

      Ein Teil ist der durchgehende, der zweite Teil zeigt nach aussen links. Das ist ein Seitentrieb. Den Haupttrieb bündig am Seitentrieb ohne Zapfen/Nase/Überstand im vorgegebenen Winkel abtrennen. Das muss eine Art Sackgasse bilden, wo dann nix mehr übersteht.

      Soweit verstanden?

      Der rechte Trieb hat ähnliche Voraussetzungen, gleiche Höhe, gleiche Qualität. Auch hier entsprechend linke Seite schneiden.
      Bei den anderen zwei Trieben passend dazu suchen und schneiden.

      Ist das passiert, so bitte Meldung machen über weitere Maßnahmen und das sehr gerne mit Bildern.