Palme stirbt aber kämpft weiter

    • Palme stirbt aber kämpft weiter

      Meine Palme hatte vor einiger Zeit überall schwarze Punkte was Ungeziefer waren. Habe dann ausm Dehner ein Mittel benutzt um diese zu bekämpfen. Leider war es glaub dafür zu spät und die Blätter oben an der Palme sind mit der Zeit gestorben und abgefallen. Der Stamm der Palme ist auch total weich und wirkt als würde er innerlich verfaulen. An den Wurzeln krabbeln auch wieder irgendwelche kleinen weißen Ungeziefer. Die Pflanze kämpft aber und so sind unten an der Wurzel und Stammboden jetzt neue Blätter gewachsen. Meine Frage ist jetzt wie kann ich meine Palme retten eventuell die Blätter irgendwie vom Stamm trennen und separat einpflanzen oder sonstiges? Würde mich über Hilfe sehr freuen.
      Bilder
      • IMG_20220629_174439.jpg

        1,88 MB, 1.800×4.000, 26 mal angesehen
    • Also wenn der Stamm schon weich ist, sollten die paar gesunden Triebe abgeschnitten werden und daraus neue Pflanzen bewurzelt werden.

      Den Rest kann man entsorgen. Die Stängel an den gesunden Trieben sollten nicht weich sein. Alles ordentlich abduschen, damit die Tiere nicht die Reste auch noch befallen. Die Stelle um die alte Pflanze grossräumig richtig putzen, hier könnten die Tiere sich ebenfalls noch befinden.

      Sieht mir aber hier wie eine Yucca aus. Die Stecklinge kann man im Wasser oder direkt im Substrat (empfohlen) bewurzeln.
      Anzuchterde mit Sand mischen, leicht befeuchten, Stecklinge ca 2-3cm reinstecken, halbschattiger Platz und besprühen, wenn das komplette Substrat kurz vor kompletter Austrocknung steht. Hierbei nicht vernässen sondern alles leicht befeuchten. Sonst kann es sein, dass dir alles wegfault.
      Wenn etwas wächst, gibt es auf der anderen Seite etwas anderes, das wächst auch...nur negativ.
    • Das ist eine Yucca, damit also keine Palme ;)

      Ich würde vorläufig nix abschneiden oder sonstwie anfangen zu basteln. Die Jungtriebe von unten werden sich auswachsen und auf die kann man dann aufbauen.

      Was sich wie am Stamm entwickelt, das muss abgewartet werden. Ist das Holz hinüber, es wird weich und alles an Grün stirbt ab. Ist das dann tatsächlich so, der Stamm kann abgesägt werden und das mit Sicherheitsabstand zu den Jungtrieben.