Was blüht denn da?

    • Was blüht denn da?

      Ich will hier nicht wegen jeder Pflanze ein neues Thema starten, deshalb hier ein Sammelpost.
      Ich denke leider nicht immer ans Bilder machen und manchmal bin ich auch zu spät dran.
      Wer Informationen braucht zur Pflege oä, einfach melden.



      Hybrid der B. Corallina-Gruppe, blüht so zwischen Juni und November. Die Mutterpflanze ist ein 2m hoher Halbstrauch.



      Begonia rex Hybrid, blüht eigentlich das ganze Jahr über



      Colocasia esculenta, Sonnenanbeterin mit grün-schwarzen Blättern



      Buccephalandra , eine Überschwemmungspflanze aus Borneo, die in der Aquaristik nur als reine Wasserpflanze gehalten wird. Wächst hier in einem alten Eiscremebecher und wird an Verhältnisse über Wasser gewöhnt. Bei der Blüte war ich etwas spät dran. Art weiß ich nicht, ist aber auch extrem schwierig.



      Arisaema fargesii, typischer Aronstab aus China mit oft nur einem Riesenblatt.



      Peperomia albovittata, die Zweite ist glaube ich ne P. caperata. Blühen eigentlich auch ständig



      Haworthia limifolia. Mittlerweile so alt, dass die Blütenstände knapp 1,50m hoch sind.



      Buntnessel, wächst als ca 1,30m hohe buschige Pflanze. Oftmals liest man ja, dass Buntnesseln im Alter unansehnlich werden und man die entsorgen soll (vorher Triebspitzen bewurzeln). Kann ich jedenfalls nicht bestätigen, hier ist alles kompakt und ausladend.
      Wenn etwas wächst, gibt es auf der anderen Seite etwas anderes, das wächst auch...nur negativ.