Wann Kakteen gießen?

    • Wann Kakteen gießen?

      Leider ist mir vorgestern aufgefallen, das einer meiner Kakteen leider komplett vertrocknet ist.
      Ich gieße sie echt nicht häufig (so 2 /3 mal in Monat) und wenn ich sie gieße kriegen sie oft echt wenig Wasser. Ich glaube ich muss sie häufiger gießen

      Wann und wie häufig gießt ihr eure Kakteen?
      Gibts da irgendwelche Zeichen auf die man achten muss?
      Wie viel gießt ihr?
    • Ich schaue das es ein paar Mal gut antrocknet das Substrat aber nie komplett austrocknet .und damit fahr ich bisher bei allen Kakteen und Sukkulenten gut. Eine Angabe wie 3 mal im Monat oder so bringt dir nichts wenn ich dir die gebe weil viele Faktoren beeinflussen wie schnell die Erde wieder trocken ist. (Temperatur, Substratbeschaffenheit, Luftfeuchtigkeit z.b)
    • Wie schon erwähnt, es gibt hier kein Schema F. Abhängig von der Art bzw dem Zyklus, in dem sich der "Kaktus" gerade befindet und dem Standortklima bzw Substrat, ist keine Aussage zu treffen.

      Was bei fast allen Kakteen zutrifft: Lockeres, nicht voll aufgedüngtes Substrat, kalkarmes Wasser, sehr hell bis vollsonnig und eben keine Staunässe.

      Einen Kaktus muss man so aller 7-14 Tage mal kontrollieren, obs Wasser braucht. Wie man auch jede Pflanze mal kontrollieren sollte bzgl Wasser.

      Wenn ein Kaktus trotz mehrmaligen Gießen im Monat vertrocknet, sollte man sich fragen, ob a) nur homöopathische Wassergaben erfolgten oder b) der Kaktus übergossen wurde und er demnach nicht an Wassermangel sondern an zuviel Wasser verstarb.
      Wenn etwas wächst, gibt es auf der anderen Seite etwas anderes, das wächst auch...nur negativ.