Phalaenopsis Pompei Yellow

    • Phalaenopsis Pompei Yellow

      Hallo Petra,

      habe gerade Deine Bildergalerie angeschaut mit all Deinen wunderschönen blühenden Phals. Dabei ist mir aufgefallen, dass Dein Foto 0174 vermutlich eine Phal. Pompei Yellow ist. Auf jeden Fall ist es eine Pompei, das kann man an der typischen Musterung der Blüte sehr gut erkennen.

      Meine Phal. Pompei Yellow



      LG Violetta
    • Re: Phalaenopsis Pompei Yellow

      ja meine schaut genauso aus und sie blüht ohne ende kaum ist ein trieb aus geblüht hat sie schon einen neuen gebastelt der kurz darauf blüht, jetzt gerade bastelt sie wieder einen obwohl sie noch in voller Blühte steht....

      ich liebe diese und danke fürs identifizieren...

      Lg Petra


      Wer Rechtschtreib fehler findet darf sie behalten!!!

      Das das Tier mir das liebste ist hälst du für Sünde-
      Das Tier bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
    • Re: Phalaenopsis Pompei Yellow

      hab direkt den namen gespeichert :D , dann sag noch mal einer das ich nur no name pflanzen hätte,

      heute war ich bei uns im gartencenter, tja was soll ich sagen.... hab wieder ein Überraschungsei mit genommen.

      Lg Petra

      Wer Rechtschtreib fehler findet darf sie behalten!!!

      Das das Tier mir das liebste ist hälst du für Sünde-
      Das Tier bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
    • Re: Phalaenopsis Pompei Yellow

      Hab sie eben als erstes mal umgetopft, da waren kieselsteine im topf in rot und weiß, die stecken auch alles rein als füllmaterial.

      leider ist sie noch ohne blüte, aber das finde ich immer am schönsten.

      8)

      lg Petra

      Wer Rechtschtreib fehler findet darf sie behalten!!!

      Das das Tier mir das liebste ist hälst du für Sünde-
      Das Tier bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
    • Re: Phalaenopsis Pompei Yellow

      petra76 schrieb:


      Hab sie eben als erstes mal umgetopft, da waren kieselsteine im topf in rot und weiß, die stecken auch alles rein als füllmaterial.
      das ist fuer die drainage wichtig !!!
      leider ist sie noch ohne blüte, aber das finde ich immer am schönsten.

      8)

      lg Petra

      Wer Rechtschtreib fehler findet darf sie behalten!!!

      Das das Tier mir das liebste ist hälst du für Sünde-
      Das Tier bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

    • Re: Phalaenopsis Pompei Yellow

      die lagen oben drauf, gemischt mit mulch , Kohle , schwamm stücke waren überall... war nicht so lecker anzuschaun....


      Lg Petra


      Wer Rechtschtreib fehler findet darf sie behalten!!!

      Das das Tier mir das liebste ist hälst du für Sünde-
      Das Tier bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
    • Re: Phalaenopsis Pompei Yellow

      wären die steinchen unten gewesen, hätte auch ich die logik verstanden, aber so sah es einfach nur danach aus denn topf voll zu machen.

      lg petra

      Wer Rechtschtreib fehler findet darf sie behalten!!!

      Das das Tier mir das liebste ist hälst du für Sünde-
      Das Tier bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
    • Re: Phalaenopsis Pompei Yellow

      stimmt, wenn wir alle den gleichen geschmack hätten, dann gäb es noch mehr streit auf der welt... neee lass mal dann lieber häßliche steine auf ner pflanze, man kann sie beseitigen... smile

      lg Petra

      Wer Rechtschtreib fehler findet darf sie behalten!!!

      Das das Tier mir das liebste ist hälst du für Sünde-
      Das Tier bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.
      Bilder
      • Bluete.jpg

        820,69 kB, 1.536×2.048, 266 mal angesehen
      • Knospe.jpg

        747,7 kB, 1.536×2.048, 265 mal angesehen
      • Bluete(2).jpg

        36,35 kB, 400×468, 332 mal angesehen
      • Knospe.jpg

        26,05 kB, 400×447, 326 mal angesehen