Schöne Bilder für den Winter

    • Ja. die Taube mußte natürlich als Futter dienen, sonst könnte der seltene Wanderfalke bei uns nicht überleben. Aber die Taubenfamilie hatte zu sechst den Winter bei uns verbracht und wurde bestens ernährt.
      Wanderfalken-Weibchen sind unglaublich groß für Falken, das schöne Tier maß sicher mehr als einen halben Meter Körperlänge. Sein Männchen ist in der Färbung ganz ähnlich, aber deutlich kleiner.
      Es war dies der erste Vogel dieser Art, den ich je in natura sah, drum brauchte ich ein wenig Zeit mit der Bestimmung.
      Turmfalken, die auch viel kleiner sind, kommen bei auf allen Wiesen und Feldern vor, wo sie nach Mäusen kreisen und rüttlen. Ihr Männchen ist mit einer distinguierten baugrauen Haarpracht gut vom rotblonden Weibchen zu unterscheiden.
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • O mei!
      Bei uns isses gar ned so wild, nur trüb; war schon draußen, da dort das Kopfweh immer von allein verschwindet
      , das ich gestern auch gespürt hab.
      Aber ich hab da auch noch andere Geheimwaffen:
      Den Kopf in Sukis Katzenfell stecken hilft sofort und diemal wirkten auch die Globulis "Wala Secale cum Quarz" zum Glück schnell.
      Viel Glück und Gute Besserung!


      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Jetzt mach ich mich bestimmt wieder zum Deppen. Die Globulis heißen wirklich so, oder? Ich hab nämlich die richtige Grippe erwischt, nehme gern jeden Rat für Globulis an. Aber wenn ich in die Apotheke gehe und die suchen den Computer schlapp, kann ich mich nicht mehr sehen lassen. Ich schlucke nämlich nach Antibiotika "Pherum Phosphoricum" als Globuli.
    • Ich muss dringend noch meine verschiedenen Amaryllis knipsen. Die große ist in voller Blüte, hat aber noch einen zweiten Blütenstiel in Vorbereitung. Die zweite mach sich grade auf den Weg ihre Blüten zu öffnen und die zwei anderen wollen noch nicht so recht.
      Wobei ich meine weisse Amaryllis vermisse. Hier blüht alles nur rot.
      Die Dicentra treibt fleissig aus und jetzt ist es dunkel. So ist das halt mit der Zeit und den Nerven :/
    • ...kuerzlich:
      "Ich muss dringend noch meine verschiedenen Amaryllis knipsen. Die große
      ist in voller Blüte, hat aber noch einen zweiten Blütenstiel in
      Vorbereitung. Die zweite mach sich grade auf den Weg ihre Blüten zu
      öffnen und die zwei anderen wollen noch nicht so recht.
      Wobei ich meine weisse Amaryllis vermisse. Hier blüht alles nur rot.
      Die Dicentra treibt fleissig aus und jetzt ist es dunkel. So ist das halt mit der Zeit und den Nerven."


      Cool! Lass sehen!!!
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Maunzi schrieb:

      Jetzt mach ich mich bestimmt wieder zum Deppen. Die Globulis heißen wirklich so, oder? Ich hab nämlich die richtige Grippe erwischt, nehme gern jeden Rat für Globulis an. Aber wenn ich in die Apotheke gehe und die suchen den Computer schlapp, kann ich mich nicht mehr sehen lassen. Ich schlucke nämlich nach Antibiotika "Pherum Phosphoricum" als Globuli.
      Hilfe naht:
      Ein Depp ist nur wer unnötig leidet, und: wer nicht fragt bleibt dumm...
      Secale Globuli sind gegen Migräne.
      Aber die echte Influenza ist eine recht gemeine und hartnäckige Erkrankung mit meist drei Gipfeln, da hilft nur hinlegen und Tee trinken. Als Globuli unterstützen die körpereigene Abwehr dabei hervorragend:
      Wala Meteoreisen, Pharmanumer (PZN) für die Apotheke = 01448352, 5 x täglich 10 Stück unter die Zunge auf nüchternen Mund!
      und Otovowen Tropfen (auch ohne Ohrenschmerzen) PZN = 00753484, im Wechsel mit den Globulis 3 - 4 x ca. 20-30 Tropfen ebenfalls unter der sauberen Zunmgen vergehen lassen.
      Gute Besserung!!! :thumbsup:
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Gell, so ein Kätzchen ist eine prima Krankenschwester, kann einen trösten und heilen und man fühlt sich gleich viel besser.
      Die Globuli gegen Migräne (sowas hab ich 20 Jahre gesucht, aber nicht gefunden. Seit drei Jahren hab ich die und glaube fest, dass sie endlich wirken) heißen: Wala Secale/Quarz und die Pharmanummer lautet: 08787695.
      Im Anflug einer Migräne gleich mal 10 bis 15 Stück unter die Zunge, nicht anfassen!!! Die Mundschleimhaut sollte frei von Rückständen sein (Gewürze und so was); Ich kippe sie ijmmer in den Deckel der Dose und dann direkt ins Mäulchen. Fängt der Kopf dennoch an, Dich zu plagen oder war es schon zu spät zur Vorbeugung: Stoßtherapie mit stündlich ca. 10 Stück bis es wieder aufhört, d.h. man vergisst sie zu nehmen und merktn plötzlich: JUHU, mir geht's wieder gut.
      Weiterhin alles Gute!
      "Gartenarbeit"? - Gibt es nicht! - Jegliche Betätigung im Garten ist nie Arbeit, sondern reines Vergnügen!
    • Eigentlich müssten wir das Thema nun umbenennen in schöne Bilder für den Frühling. Ich bin heut mal durch den Garten gestreift ( mir gehts wieder gut ) und da blühen Massen von Schneeglöckchen, Krokusse und Primeln überall. Und Felix genießt das Stromern. Freuen kann ich mich, dass 2 Freilandorchideen, die ich letztes Jahr auspflanzte, austreiben. Mal sehen, was das wird, denn die sollten eigentlich weggeworfen werden und ich hatte die für fast geschenkt im Supermarkt mitgenommen.











      Und dann wünschen Felix und ich euch allen natürlich frohe Ostern!