kuerzlich Erleuchteter

  • Mitglied seit 7. Dezember 2015
Letzte Aktivität
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Ficus ginseng - Blätter wachsen nur an Enden von langen Trieben verfasst.

    Beitrag
    Man kann auch hier mit einem guten Schnitt was biegen. Dazu muss man aber wissen wie das geht. Das geht jetzt gegen niemanden persönlich, nicht falsch verstehen. Da werden Pflanzen verkauft und der Kunde steht dann da und wundert sich. Bei Euphorbien…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe bei sehr großer Monstera verfasst.

    Beitrag
    Zitat von cicero: „Der etwaige Langzeitdünger im neuen Substrat liegt da im Substrat nicht wie das Salz auf Pommes . Also ich würde hier auf ein durchdringendes Angießen nicht bestehen.“ Angiessen ist wichtig, weil durch das lösen des…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Ficus ginseng - Blätter wachsen nur an Enden von langen Trieben verfasst.

    Beitrag
    Zitat von maria_se912: „werde auf jeden Fall etwas trimmen und mal schauen wie is wird. “ Ich mag das Wort "trimmen" nicht, weil das an einem Kronensystem regelmäßig ein Massaker ist und keine Kulturverbesserung. Wer hier ein qualitatives…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Identifikation und Hilfe wegen Pflege verfasst.

    Beitrag
    Findet sich da was passendes? Kalanchoe in der Bildersuche.
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Hilfe bei sehr großer Monstera verfasst.

    Beitrag
    Verliert eine Pflanze hier einen Teil ihrer Wurzeln und wird dann auch nicht durchdringend angegossen (das ist ein Muss nach dem umtopfen), dann passiert genau das. Die Wurzeln verlieren durch ihre Verletzungen Wasser und durch das reduzierte Volumen…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Thripse dauerhaft loswerden verfasst.

    Beitrag
    Grundsätzlich muss bei der Geschichte immer die Umgebung mit behandelt werden. Weil die Tiere eben nicht brav an einer Stelle sitzen, sie hocken auch neben den Pflanzen. Deswegen im Umfeld wischen, putzen und schrubben. Günstig wäre eine…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Monstera Probleme mit Schädlingen verfasst.

    Beitrag
    Als kleine Anregung: wenn ich jemanden aus Äquatorialgegenden zu Besuch habe und die Person findet sich bei 10 Grad wieder, dann friert die massiv. Weil das genetisch nicht im Plan ist. Wenn es um eine feucht-tropische Pflanze geht, dann braucht die…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema dracena palm blatverfäbungen ursache möglichkeiten ? verfasst.

    Beitrag
    Das ist schwierig zu beantworten ohne Details. Wo steht sie, wie steht sie, wie hell, wie warm, wie feucht?
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Ficus lyrata - Hilfe- alles bereits probiert verfasst.

    Beitrag
    Es sollte ein regelmäßiger Wechsel von dezent feucht zu antrocknen erfolgen. Das Extrem von patschnass zu staubtrocken ist nicht gut. Wobei ernsthaft trocken überhaupt nicht sein sollte. Das ist Stress und der zeigt sich durchaus auch mit Blattfall…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Glückskastanie geht's extrem schlecht verfasst.

    Beitrag
    Zitat von chiara.sophiie: „Ja, das Blöde ist nur, das der Jungtrieb an dem einen Stamm hängt und man ihn somit nicht so leicht abtrennen kann...“ Andersrum denken :) Der Junior soll mal der Chef werden. Wenn also der Jüngling irgendwann groß und…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Monstera Blätter fleckig, gelb, braun verfasst.

    Beitrag
    Leidet sie unter Trockenheit? Steht sie durchgehend mild feucht? Wird sie gedüngt? Ist kalte Zugluft drüber? Beim Transport im Freien gestanden? Wie hart ist das Giesswasser? Wie warm/kalt wird gegossen?
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Glückskastanie geht's extrem schlecht verfasst.

    Beitrag
    Zitat von chiara.sophiie: „Ich habe auch schon überlegt, ob es an dem neuen "Baby" liegen könnte das sie bekommt ( sieht man unten am Stamm auf dem einen Bild). Vielleicht "klaut" der ihr die Nährstoffe???“ Ich würde den Jungtrieb lassen.…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Monstera Probleme mit Schädlingen verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Maja0403: „Was wäre denn eine sinnvolle Alternative? Ich entsorge ungerne Pflanzen.“ Aber nein, nichtmal dran denken :) Also wars keine Kälte an den Junioren? Es kann sein, dass der Dünger in den Stäbchen zu den Schäden an den jungen…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Monstera verfasst.

    Beitrag
    Na ja, eine Monstera kommt aus tropischen Urwäldern und da ist es nie trocken. Also eine Grundfeuchte muss immer da sein. Ich würde mir den Ballen anschauen, so gut es halt geht, und giessen. Muss nicht alles sofort feucht sein, im Notfall gibts eben…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Monstera Minima - Fleckige Blätter verfasst.

    Beitrag
    Es gibt bei Pflanzen eine Reaktion auf einen äusseren Schock. Das kann schlagartige Hitze oder ein Übermaß an Licht sein z.B. wo sich die verschiedenen Blattschichten voneinander lösen und dann Verfärbungen zeigen. Ähnlich einem Sonnenbrand, der…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Monstera Probleme mit Schädlingen verfasst.

    Beitrag
    Ich halte das auch für einen Thripsbefall, allerdings nicht an den Jungblättern. Ist da irgendwas gewesen? Fenster auf und kalte Luft drüber? Lizetan plus heisst was? Mit Dünger kombiniert? Gegen die Thripse weiterhin feucht abwischen, unbedingt an…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Monstera verfasst.

    Beitrag
    Was tut sich im Topf an Feuchtigkeit? Ist da Wasser da oder schon trocken? Sollte sie trocken stehen, dann bitte gründlich giessen.
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Monstera Minima - Fleckige Blätter verfasst.

    Beitrag
    Ist das nicht eher eine gewachsene Farbgebung? Wie fühlt sich das Blatt an? Ist es an den hellen Stellen dünner oder brüchig? Oder ist die Struktur gleich? Es ist gut möglich, dass das einfach genetisch so gestrickt ist und eben an diesem Blatt…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Wurzelfäule verfasst.

    Beitrag
    Alles gut :) Schön durchwurzelter Ballen bei guter Blattbildung. Keine Probleme zu erkennen. Nur gegossen gehört sie. So trocken sollte sie zwingend niemals stehen. Feucht und das durchgehend. Nicht schwimmen lassen und auch nicht komplett trocknen…
  • kuerzlich -

    Hat eine Antwort im Thema Monstera Borsigiana variegata verfasst.

    Beitrag
    Zitat von cicero: „@ kürzlich: ich verstehe es aber trotzdem nicht.“ Gerne doch. Eine Monstera ist eine Erdpflanze und braucht vergleichbares Material für gutes Gedeihen. Eine Monstera ist kein Edelweiss, dass auf magerem felsigen Untergrund…