Lexikon der Zimmerpflanzen

 
Zimmerpflanzen | «Lexikon A bis Z»
Sie sind hier: Startseite > Neuigkeiten und Gastbeiträge > Buchvorstellung: Alles über Heilpflanzen

Barbarakraut
Barbarakraut, Foto: H. Zell, GFDL

Beinwell / Symphytum officinale
Beinwell / Symphytum officinale
Foto: Nova, GFDL

Buchvorstellung: Alles über Heilpflanzen


Das Interesse an der Arbeit mit Heilpflanzen wird von Jahr zu Jahr größer. Es gibt zunehmend mehr Personen, die sich mit dieser Thematik auseinandersetzen und Heilpflanzen gezielt zur Behandlung einsetzen möchten. Dies setzt wiederum ein grundlegendes Wissen hinsichtlich der Wirkungsweise einzelner Heilpflanzen voraus, damit keine Risiken eingegangen und zugleich Behandlungserfolge erzielt werden.

BlutwurzMit dem Buch „Alles über Heilpflanzen“ erhält der Leser ein vielseitiges Praxisbuch, das nicht nur den Grundstein für die Arbeit mit Heilpflanzen legt, sondern auch ideal als Nachschlagewerk dient. Die Schwerpunkte wurden von der Autorin Ursel Bühring bewusst so gesetzt, dass das Buch einen hohen Praxisnutzen garantiert und daher mit Sicherheit nicht im Bücherregal verstaubt. Die Autorin, die zugleich Heilpraktikerin und Gründerin der Freiburger Heilpflanzenschule ist, informiert ausführlich über die einzelnen Pflanzenarten und deren Wirkung. Leser erfahren, wie sie Arten von Heilpflanzen sicher erkennen und zu welchen Zwecken die Pflanzen wiederum eingesetzt werden können. Auf diese Weise wird die Grundlage für sicheres Arbeiten mit den Pflanzen geschaffen.

EberescheEinen weiteren Schwerpunkt bildet die eigentliche Anwendung. Es wird vermittelt, wie man die einzelnen Pflanzen einsetzt bzw. wie man Zugriff auf ihre Wirkstoffe erhält. Auf die konkrete Anwendung mitsamt Verarbeitung wird detailliert eingegangen. So erfahren Leser unter anderem, wie sie Heil-Tees, Cremes oder Tinkturen selbst anfertigen und dann zur Behandlung einsetzen.