Die Gestaltung des Gartens – Tipps und Tricks für schöne Gestaltungsmöglichkeiten im Garten!

Mit dem eigenen Garten bringen die meisten Menschen Ruhe und Entspannung in Verbindung. So wünschen sich die meisten Gartenbesitzer eine Grünfläche, die zu gemütlichen Stunden in der schönsten Zeit des Jahres einlädt. Doch benötigt es für einen schönen und ansprechenden Garten auch die richtige Vorarbeit in der Planungsphase. Denn nur, wenn man der Gestaltung des Gartens keinen Zufall überlasst, gelingt es für ein harmonisches Gesamtbild des Gartens zu sorgen.

Bruchsteinmauer

Neben einer Sitzecke im Garten, verschiedenen Blumenbeeten und einem Gartenteich ist auch die Privatsphäre durch Sichtschutzzäune und Hecken ein wichtiges Thema geworden. Wenn die Gestaltung nicht in Frust und Stress ausarten soll, ist ein sorgfältiger Plan das A und O, um einen Garten in eine Wohlfühloase zu verwandeln.

Aus diesem Grund haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber entworfen, der Sie von der Planung bis zur Umsetzung bei der Gartengestaltung unterstützt. Auf diese Weise gelingt es bei der Neu- oder Umgestaltung des Gartens den gewünschten Gartenstil präzise und stilvoll umzusetzen.

Einen Gartenplan zeichnen

Ehe man mit der Gestaltung des Gartens beginnt, ist es ratsam einen Gartenplan zu zeichnen, um das Platzangebot ideal auszunutzen. Auf einem Gartenplan lassen sich schnell und einfach alle Grünflächen, Pflanzenflächen und gepflasterte Flächen einzeichnen. So lässt sich der Garten problemlos in mehrere Bereich aufteilen. Hierbei sollte man auf einen genauen Maßstab achten, um die Größe und Positionierung im Garten möglichst genau nach Plan auszurichten.

Eine Sitzecke im Garten planen

Natürlich darf auch eine Sitzecke im Garten nicht fehlen. Eine Sitzecke für Grillabende und gemütliche Stunden mit Freunden und der Familie im Garten wird häufig auf einer gepflasterten Fläche errichtet. Dabei gilt es darauf zu achten den Standort für die Sitzecke möglichst windgeschützt in den Garten zu integrieren.

Katze liegt auf der Gartenbank

Die Hauswand, eine Mauer zum Nachbargrundstück sowie Hecken können ebenfalls ausreichend Schatten im Sommer bieten. Bei der Auswahl an Gartenmöbel gilt es auf wetterbeständiges und robustes Gartenmobiliar zu setzen. Hier eignen sich besonders die hochwertigen Kettler Gartenstühle um für eine komfortable und wetterstabile Gartenausrüstung zu sorgen.

Gartenbesitzer sollten dabei nicht nur in Baumärkten und Fachgeschäften für Gartenmöbel Ausschau halten, sondern auch ein Blick ins Internet auf Plattformen wie gartenmoebel.de werfen. Auf diese Weise gelingt es hochwertige und günstige Möbel zu finden, die sich perfekt in das Gesamtbild eines Gartens einfügen.

Kostenkalkulation hilft bei der Gartenplanung

Die Gestaltung eines Gartens kann je nach Aufwand eine Menge Kosten verursachen. So sollte man vor der Umgestaltung in jedem Fall auf eine sorgfältige Kostenkalkulation setzen, um die bei der Gartenplanung im finanziellen Rahmen zu bleiben. Wer genügend Zeit bei der Gartengestaltung mitbringt, spart bares Geld. So spart nicht nur die Arbeit in Eigenregie eine Menge Geld, auch junge Bäume und Sträucher ermöglichen es die Budgetplanungen einzuhalten. So wachsen junge Bäume und Sträucher mit der Zeit zur gewünschten Größe heran.

Hoch- und Flachbeete im Garten integrieren

In jedem Garten sollte ein gewisser Bereich für Blühpflanzen geschaffen werden. Aktuell sind es vor allem Hochbeete, die bei der Gartengestaltung voll im Trend liegen. Durch Hochbeete gelingt es verschiedene Pflanzen deutlich besser zur Geltung kommen zu lassen. Auch ein Kräuterbeet darf im Garten nicht fehlen!

Akzente setzen für das gewisse Etwas

Bei der Dekoration im Garten gilt: Weniger ist mehr! Zu viel Deko im Garten lässt das Gesamtbild kitschig und unruhig wirken, so dass man Dekorationen nur punktuell einsetzen sollte. Verschiedene Dekorationen wie ein Brunnen, Gartenzwerge oder ein schönes Vogelhaus sollten stimmig in den Garten integriert werden, um Akzente für gemütliche und stilvolle Atmosphäre zu setzen. Auch mit der passenden Beleuchtung gelingt es Akzente im Garten zu setzen.