Kräutertee 37 - Verwendung nach Maria Treben

Herstellung Kräuter-Mischtee 37

  • 10 g Zinnkraut
  • 20 g Salbei
  • 20 g Isländisch Moos
  • 20 g Huflattichblätter
  • 30 g Wacholderbeeren (zerdrücken)
  • Auf 1 ¼ Liter Wasser gibt man 1 Esslöffel der Mischung
  • Einkochen, bis nur noch 1 Liter übrig ist
  • 4 x täglich 1 Tasse mit jeweils etwas warmer Milch trinken

Anwendungen mit Kräuter-Mischtee 37

Lungentuberkulose

Misch-Tee 37 zur Hustenlinderung

2 bis 3 Tassen Huflattich-Tee über den Tag verteilt schluckweise und möglichst heiß trinken

Zinnkraut-Tee: 2 bis 3 Tassen täglich

(Bei dieser Erkrankung muss immer ein Arzt hinzugezogen werden!)

Misch-Tee 48 nach Angabe

Teile diesen Beitrag:

Facebook

Twitter

Nach Hause mailen