Kräutertee 44 - Verwendung nach Maria Treben

Herstellung Kräuter-Mischtee 44

  • 300 g Ringelblume
  • 300 g Schafgarbe
  • Pro Tasse 1 gehäuften Teelöffel der Mischung mit heißem Wasser abbrühen
  • ½ Minute ziehen lassen
  • Abseihen
  • 6 bis 8 Tassen am Tag schluckweise trinken

Anwendungen mit Kräuter-Mischtee 44

Eileitererkrankung, Eierstockerkrankung

Täglich 3 Esslöffel Kleiner Schwedenbitter mit Misch-Tee 44 einnehmen (jeweils 1 Esslöffel Schwedenbitter mit Tee vor und nach einer Mahlzeit)

Entzündung der Eileiter oder des Eierstocks

1,5 bis 2 Liter Misch-Tee 44 täglich trinken

Zudem Schwedenbitter-Umschlag mit vorherigem Einstreichen mit Ringelblumen-Salbe

Schafgarben-Sitzbäder: täglich oder 3 x pro Woche (je nach Verträglichkeit)

Unterleibskrebs

Misch-Tee 44: 6 bis 8 Tassen täglich schluckweise trinken

Sollten starke Schmerzen vorhanden sein: Tagsüber für 4 Stunden Schwedenbitter-Umschlag (vorher Haut mit Ringelblumen-Salbe bestreichen)

Alternativ Mischtee 8 - 1,5 bis 2 Liter tagsüber trinken und 6 Mal am Tag in jede Tasse 3 bis 5 Tropfen Sauerklee-Saft einrühren

Teile diesen Beitrag:

Facebook

Twitter

Nach Hause mailen