Misch-Tee 8 - Anwendung nach Maria Treben

Herstellung Misch-Tee 8

  • 100 g Brennnessel
  • 100 g Schafgarbe
  • 300 g Ringelblumen
  • Pro Tasse 1 gehäuften Teelöffel mit heißem Wasser übergießen
  • ½ Minute ziehen lassen
  • Abseihen
  • 6 bis 8 Tassen über den Tag verteilt schluckweise trinken

Anwendungen mit Misch-Tee 8

Bauchspeicheldrüsenerkrankung

Misch-Tee 8: 1,5 bis 2 Liter zubereiten und alle 20 Minuten einen Schluck trinken.

Zusätzlich Schwedenbitter-Umschlag.

Brustkrebs, Brustgeschwür

Mehrmals täglich die Brust mit Ringelblumen-Salbe bestreichen.

Nach einer Operation: Narben mit Ringelblumen-Salbe bestreichen. Für die Hautglättung abgeseihte Rückstände der Salbe nochmal erwärmen und als warmen Umschlag verwenden.

Zusätzlich Misch-Tee 8 und Schwedenbitter-Umschlag

Darmstörungen, Darmerkrankungen, Darmkatarrh

Täglich 3 bis 4 Tassen Ringelblumen-Tee trinken

Ebenso Misch-Tee 8 schluckweise alle 20 Minuten trinken

Krebsartiges Geschwür

Mit Ringelblumen-Salbe bestreichen und anschließend Schwedenbitter-Umschlag

Dazu Zinnkraut-Tee

Zudem 1,5 bis 2 Liter Misch-Tee 8 (wirkt krebshemmend), der idealerweise 6 x täglich mit 3 bis 5 Tropfen Sauerklee-Saft je Tasse gemischt wird (Sauerklee-Saft lässt sich gewinnen, indem frischer Sauerklee mittels Entsafter entsaftet wird)

Hauterkrankungen

Mit Ringelblumen-Salbe bestreichen und anschließend Schwedenbitter-Umschlag

Dazu den blutreinigenden Misch-Tee 11: 4 Tassen täglich

Wundheilungsfördernd ist zudem Misch-Tee 8: 4 Tassen täglich

Krebs

Ringelblumen-Tee über einen längeren Zeitraum täglich trinken

Misch-Tee 8 alle 20 Minuten einen Schluck

Tumore

Für äußerliche Anwendung betroffene Stelle mit Ringelblumen-Salbe bestreichen und anschließend Schwedenbitter-Umschlag auflegen.

Innerliche Anwendung: Misch-Tee 8 - 1,5 bis 2 Liter tagsüber trinken. In den Tee mischt man pro Tasse 6 Mal im Abstand von einer Stunde 3 bis 5 Tropfen Sauerklee-Saft

Unterleibskrebs

Misch-Tee 44: 6 bis 8 Tassen täglich schluckweise trinken

Sollten starke Schmerzen vorhanden sein: Tagsüber für 4 Stunden Schwedenbitter-Umschlag (vorher Haut mit Ringelblumen-Salbe bestreichen)

Alternativ Misch-Tee 8 - 1,5 bis 2 Liter tagsüber trinken und 6 Mal am Tag in jede Tasse 3 bis 5 Tropfen Sauerklee-Saft einrühren

Wunden

Misch-Tee 30 nach Angabe oder 4 Tassen Misch-Tee 8 über den Tag verteilt trinken.

Ringelblumen-Salbe wirkt wundheilend. Für Umschläge: Ringelblumen-Essenz mit abgekochtem Wasser verdünnen

Schwer heilende, eiternde Wunden: mit Aufguss von Misch-Tee 45 waschen

Zysten

Misch-Tee 8: 1,5 bis 2 Liter täglich schluckweise trinken

In jede Tasse sollten 6 x pro Tag 3 bis 5 Tropfen Sauerklee-Saft gegeben werden

Bauchspeicheldrüsenerkrankung

Misch-Tee 8: Mit diesem Tee werden täglich 3 Teelöffel Schwedenbitter eingenommen und je zur Hälfte vor und nach den drei Hauptmahlzeiten getrunken.

Brusterkrankung (bösartig)

Misch-Tee 8: Morgens, mittags und abends nimmt man jeweils ½ Tasse Tee weg und gibt 1 Esslöffel Schwedenbitter hinein. Diese Menge wird jeweils zur Hälfte ½ Stunde vor und ½ Stunde nach den Mahlzeiten schluckweise getrunken.

Krebs

Misch-Tee 8 mit 3 Esslöffeln Schwedenbitter täglich einnehmen.

Dabei wird auf ½ Tasse Tee 1 Esslöffel Schwedenbitter gegeben. Diese ½ Tasse wird vor und nach einer Mahlzeit getrunken.

Adenom

3 x täglich Zinnkraut-Dunstumschlag (Kräuter können dazu jedes Mal erwärmt werden). Der Patient sollte für die Einwirkzeit der Umschläge im Bett liegen:

1. Umschlag morgens nach dem Frühstück, 2 Stunden einwirken lassen

2. Umschlag am späten Nachmittag, 2 Stunden einwirken lassen

3. Umschlag kurz vor dem Zubettgehen, über Nacht einwirken lassen

Über den Umschlag wird ein wärmendes Tuch gebunden. Der Patient sollte warm eingepackt werden.

Zusätzlich Zinnkraut-Tee und 1,5 bis 2 Liter Misch-Tee 8:

Je 1 Tasse morgens auf nüchternem Magen und abends ½ Stunde vor dem Zubettgehen

Krebsartige Geschwüre

Zinnkraut-Dunstumschläge: 3 x täglich (siehe Beschreibung von Zinnkraut-Dunstumschlag)

Zusätzlich Zinnkraut-Tee: 1 Tasse morgens auf nüchternem Magen und 1 Tasse abends ½ Stunde vor dem Abendessen

Zudem Misch-Tee 8: täglich 1,5 bis 2 Liter

Zysten

3 x täglich Zinnkraut-Dunstumschlag auf die Körperstelle legen, wo sich die Zyste gebildet hat

Zinnkraut-Tee: täglich jeweils 1 Tasse morgens auf nüchternem Magen und abends ½ Stunde vor dem Abendessen trinken

Oder Misch-Tee 8: täglich 1,5 bis 2 Liter trinken

Bauchspeicheldrüsenerkrankungen

Täglich 1,5 - 2 Liter Mischtee 8


Für 2 Liter Tee: 8 gehäufte Teelöffel der Mischung mit 2 Liter heißem Wasser überbrühen. Alle 20 Minuten einen Schluck trinken.


Brustkrebs

Mischtee 8 + Schwedenbitter


Darmkrankheiten

Mischtee 8: alle 15-20 Minuten schluckweise


Ekzem

Brennnesseltee oder täglich 2 Tassen Mischtee 5 oder täglich 4 Tassen Mischtee 11 oder täglich 4 Tassen Mischtee 8 (zur Förderung der Wundheilung)


Krebs

Mischtee 8 alle 20 Minuten schluckweise trinken


Leberleiden

Täglich 6-8 Tassen Mischtee 8 schluckweise trinken


Tumore

Täglich 1,5 - 2 Liter Mischtee 8 alle 20 Minuten schluckweise trinken


Wunden

Mischtee 8 zur innerlichen Förderung der Wundheilung;

Mischtee 9 oder Mischtee 11: täglich 4 Tassen schluckweise über den Tag verteilt trinken


Teile diesen Beitrag:

Facebook

Twitter

Nach Hause mailen