Fensterblatt - Kulturanleitung & Pflege der Zimmerpflanzen

Zimmerpflanzen | «Fensterblatt»
Sie sind hier: Startseite > Lexika & Übersichten > Zimmerpflanzen A bis Z > deutsche Pflanzennamen mit F > Fensterblatt

Der grüne Daumen
Alles über die Pflege der Zimmerpflanzen. Vermehrung, Umtopfen, Licht, Düngen, Wässern, Ruhezeiten, Reinigen, Substrate, Pflanzgefäße und vieles mehr.
Zimmerpflanzen in Wohnungen pflegen

Osterglocken im Garten
Osterglocken blühen bei Kultivierung im Freiland im zeitigen Frühjahr. Für die Kultur der Narzissen in Wohnungen kann man die Zwiebeln präparieren um die Pflanzen bereits früher zum Blühen anzuregen.

Osterglocken richtig pflegen



Tipp der Pflanzenfreunde
Die Oxalis werden im Handel als Glücksklee angeboten. Hier lesen Sie, wie diese hübsche und beliebte Pflanze über Jahre hinweg richtig gepflegt wird

Glücksklee richtig pflegen

Pflanzenlexikon F - Fensterblatt

In der freien Natur wachsende Pflanzen der Gattung Monstera (Fensterblatt) klettern an Baumstämmen und Ästen empor. Dabei halten sie sich mit ihren Luftwurzeln an der Baumrinde fest. Die Luftwurzeln eines Fensterblatt dienen nicht nur als Haftorgane, sondern sie nehmen auch Wasser und Nährstoffe für die Monstera auf.

Besonders die Monstera deliciosa ist als Zimmerpflanze von Bedeutung. Die glänzenden, ledrigen Blätter eines ausgewachsenen Fensterblatt können bis zu 1 m lang werden. Sie sind herzförmig ausgebildet und vom Rand aus bis fast zur Mittelrippe fiedrig gelappt mit teilweise fensterartige Öffnungen. Wegen dieser durchbrochenen Blättern hält das Fensterblatt in der freien Natur den starken tropischen Winden besser stand und das Licht fällt durch die Öffnungen und erreicht auch die unteren Teile der Pflanze. Groß gewachsene Fensterblätter mit langen Luftwurzeln haben die schönsten Blätter mit ausgeprägten Einschnitten und großen Löchern. Bei einem jungen Fensterblatt sind die Blätter oft geschlossen. Erst im Alter treten die charakteristischen Blattformen mit Fenstern und Einschnitten auf.

Die Blüten des Fensterblatt bestehen aus einem cremeweißen Hochblatt, das um einen Kolben angeordnet ist. Aus ihm entsteht eine essbare Frucht, die im Geschmack sehr an eine Ananas erinnert. Sobald das Fensterblatt ein bestimmtes Stadium erreicht hat, kann sie an einem günstigen Standort mit guten Kulturbedingungen zu jeder Jahreszeit Früchte tragen. In der Wohnung ist ein Fensterblatt immer eine sehr wirkungsvolle Pflanze auch wenn es sich um ein junges Exemplar mit drei oder vier Blättern handelt. Große Pflanzen, die mit einem Bambusrohr oder Stäben abgestützt werden müssen können bei guter Pflege 5 m Höhe erreichen und viele Jahre lang kultiviert werden. Für kleinere Wohnungen ist die schlanker wachsende Sorte Monstera Borsigiana gut geeignet.

Pflege und Kulturanleitung der Pflanze

Licht / Standort

Vom Frühling bis zum Herbst gedeiht das Fensterblatt am besten an einem hellen, nicht sonnigen Standort. Im lichtarmen Winter kann man die Pflanze aber auch in direktes Sonnenlicht stellen. An Standorten mit zu wenig Lichteinfall wachsen die Blattstiele des Fensterblatt in die Länge und die Blätter bleiben kleiner.

Gießen

Man wässert ein Fensterblatt gleichmäßig und lässt die Erde zwischen den einzelnen Wassergaben oberflächlich abtrocknen.

Temperatur

Das Fensterblatt kommt gut mit unseren normalen Wohnungstemperaturen zurecht. Bei Temperaturen über 22 °C stellt man die Töpfe in wassergefüllte Schalen auf Steine und erhöht so die Luftfeuchtigkeit.

Vermehren der Pflanze

Da die Blätter des Fensterblatt sehr groß sind und enorme Feuchtigkeitsmengen verdunstet werden, lassen sich das Fensterblatt auf die übliche Art als Stecklinge nur schlecht vermehren. Stecklinge mit mindestens zwei Blättern wurzeln jedoch im Frühjahr, wenn man sie in ein Gemisch aus gleichen Teilen Torf und scharfem Sand steckt. Man stülpt einen Plastikbeutel über den Steckling und stellt ihn an einen hellen, nicht sonnigen, aber warmen Platz. Sobald die erfolgreiche Bewurzelung am neuen Austrieb zu erkennen ist, wird die Pflanze in das empfohlene Erdgemisch umgetopft und wie ein ausgewachsenes Fensterblatt weiterkultiviert.

Erde / Substrat

Am besten lässt sich ein Fensterblatt in einem Gemisch aus 2/3 Erde auf Kompostbasis 1/3 grober Lauberde oder Torf kultivieren.

Umtopfen

Im Frühjahr wird ein Fensterblatt nur bei erhöhtem Platzbedarf in etwas größere Töpfe versetzt, bis man die erwünschte Maximalgröße des Pflanzgefäßes erreicht hat.

Düngen / Nährstoffbedarf

Alle zwei Wochen gibt man einen Flüssigdünger in mäßiger Konzentration.

Hinweise zur Pflanze

Die Blätter eines Fensterblatt sollten häufig mit einem Schwamm gereinigt werden. Wenn ein man einen Moosstab als Wuchshilfe verwendet, leitet man die sich bildenden Luftwurzeln in das Moos. Falls man auf einen Moosstab verzichtet, sollte man die Luftwurzeln in die Erde leiten, da die Luftwurzeln zusätzlich Wasser und Nährstoffe aufnehmen.

Pflanzenschädlinge & Pflegefehler

Schildläuse

Schildläuse erkennt man bei genauem Hinsehen leicht an den hoch gewölbten, festen Rückenschildern. Da die Schildläuse aufgrund ihrer Färbung jedoch gut getarnt sind, werden sie schnell übersehen. Man sollte seine Pflanzen deshalb regelmäßig und sorgfältig untersuchen. > Schildläuse bekämpfen

Schmierläuse / Wollläuse

Der Befall mit diesen üblen Pflanzenschädlingen wird öfter beobachtet. Das kleine, weiße, an Wattebäusche erinnernde Gespinst der Schmierläuse ist gut auf den Blättern der befallenen Pflanzen zu erkennen.
> Schmierläuse bekämpfen / Symptome erkennen

Zimmerpflanzen und Zubehör kaufen oder online bestellen

Zimmerpflanzen können Sie in zahlreichen Gärtnereien kaufen. Meist ist hier die Qualität deutlich besser als in den großen Einkaufsmärkten. Im Internet finden Sie interessante Angebote. Die Auswahl an Zimmerpflanzen, Pflanzensamen und Zubehör ist beachtlich und die Qualität ist in den meisten Fällen ebenfalls sehr gut. Hier können Sie sich informieren und bestellen:

Die große Auswahl an Zimmerpflanzen bei eBay

Finden Sie hier ihre Zimmerpflanze bei Amazon

Hier finden Sie Hängekörbe und Blumenampeln bei Amazon

Schöne Pflanzkübel und Blumentöpfe bei Amazon

Buchempfehlungen der Pflanzenfreunde zu diesem Thema

Was blüht auf der Fensterbank? 650 Zimmerpflanzen
1001 Zimmerpflanzen von A - Z
Pflanzen-Enzyklopädie: Garten- und Zimmerpflanzen

Buchempfehlungen der Pflanzenfreunde zum Thema Garten

Pflegeleichter Garten: Clever gärtnern Schritt für Schritt
Der Garten für Einsteiger: Ab in den Garten!
Gartengestaltung. Das Praxisbuch
Gemüse, Kräuter und Beeren aus dem eigenen Garten

Lesen Sie beliebte Hausmittel mit Heilpflanzen