Schadbilder und Symptome - an Zimmerpflanzen

Viruserkrankung

Die Übersicht auf den nächsten Seiten hilft Ihnen dabei, an den Schadbildern und Symptomen die Schädlinge, Krankheiten oder eine falsche Behandlung bzw. Pflege zu erkennen.

Bereits ein geringes Abweichen von Pflegeanweisungen in unserem ZIMMERPFLANZENLEXIKON VON A-Z kann Welke, Flecken, Verfärbungen oder gar das Absterben einer Pflanze verursachen. Sieht Ihre Pflanze irgendwie ungesund aus, so ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass unzureichende Kulturbedingungen, bzw. grobe Pflegefehler die Ursache sind.

Eventuell gießt man zu reichlich oder zu wenig oder düngt zu viel. Vielleicht sind die Temperaturen zu hoch oder zu niedrig, die Luft zu zugig oder die Luftfeuchtigkeit zu niedrig. Die Pflanze kann zu sehr der Sonne ausgesetzt sein, der Platz könnte aber auch unter Lichtmangel leiden und die Lichtintensität reicht für eine Photosynthese nicht aus.

 Ist an dem Schaden eine mangelhafte Pflege schuld, kann man durch verbesserte Kulturbedingungen leicht Abhilfe schaffen, vorausgesetzt man reagiert rechtzeitig. Liegt ein Schädlingsbefall oder eine Krankheit vor, ist eine richtige Diagnose wichtig, und die Gegenmaßnahmen müssen unverzüglich getroffen werden.