Pflanzenfreunde.com

Zimmerpflanzen / Pflanzen für Blumenampeln R bis Z

Baumfreund Philodendron hederaceum

Rankende Pflanzen eignen sich sehr gut für Blumenampeln. Diese dekorativen Pflanzgefäße sind sehr beliebt und eine ganze Anzahl von Zimmerpflanzen kommt in einer Blumenampel sehr gut zur Geltung.

Wir haben Ihnen hier eine Übersicht mit den für Blumenampeln am besten geeigneten Zimmerpflanzen zusammengestellt.

RhipsalidopsisRhipsalidopsis: Bei den Kakteen aus der Gattung Rhipsalidopsis handelt es sich um Blattkakteen. Im Frühjahr bilden die Kakteen eine große Anzahl prächtiger Blüten.
RhipsalisRhipsalis : Die Blattkakteen der Gattung Rhipsalis, die auch unter der den Bezeichnungen Korallen und Binsenkakteen bekannt sind, bilden hängende, sich stark verzweigende Sprosse.
RhynchostylisRhynchostylis: Orchideen der Gattung Rhynchostylis bilden dicke Luftwurzeln und 6 bis 12 Paare ledriger, riemenförmiger Blätter. Die ursprünglichen Heimatländer der Rhynchostylis sind die tropischen und subtropischen Gebiete in Burma...
RhoicissusRhoicissus: Rhoicissus ist eine kräftige Kletterpflanze mit glänzenden, bis zu etwa 20 cm breiten Blättern. Diese können, je nach Art und Kulturbedingungen, nahezu rund und tief eingeschnitten oder herzförmig sein.
SaxifragaSaxifraga: Die Saxifraga bringt hübsche Blütenrispen hervor und grazile, hängende, fadenförmige Ausläufer mit winzigen Pflänzchen.
SchlumbergeraSchlumbergera: In der freien Natur wachsen diese Blattkakteen in feuchten Regenwälder in den Humusansammlungen der Astgabeln von großen Bäumen. In Wohnungen gedeihen Schlumbergera am besten unter solchen Bedingungen, die der natürlichen Umgebung am nächsten kommen. Ein älterer, gut kultivierter Schlumbergera wird etwa 40 cm groß. Die sich dicht verzweigenden, meist hängenden Triebe dieser Kakteen bestehen aus zahlreichen dünnen, mittelgrün gefärbten, flachen Gliedern. Jedes Die einzelne Blattglied wird 3 bis 5 cm lang und etwa 2 bis 3 cm breit.
ScindapsusScindapsus: Scindapsus sind kletternde Pflanzen und nahe mit dem Philodendron verwandt. Die gerne kultivierte Art Scindapsus aureus wurde vor einiger Zeit der Gattung Epipremnum zugeordnet.
ScirpusScirpus: Die jungen Blätter stehen zunächst aufrecht, neigen sich aber mit der Zeit herab. Deshalb wirkt die Scirpus am besten, wenn man sie in Blumenampeln pflanzt.
SedumSedum: Sedum morganianum ist mit ihren bis zu 90 cm langen, herabhängenden, vollständig mit kleinen sich überlappenden, runden Blättern bewachsenen Trieben, sehr gut als Ampelpflanze geeignet.
SenecioSenecio: Zu den vielen Senecio Arten gehören auch zwei nichtsukkulente Kletterpflanzen mit rankenden Trieben, die an Pflanzspalieren hochgezogen oder auch sehr gut als Ampelpflanzen gepflegt werden können.
SetcreaseaSetcreasea: Jedes Jahr nach der Blütezeit sollten Triebe mit endständigen Blüten ausgeschnitten werden. Die Setcreasea kann man gut mit grünen oder buntblättrigen Sorten der Callisia kombinieren kann.
SiderasisSiderasis: Die aus den Tropen stammende Siderasis ist eine niedrig wachsende, lange Triebe bildende mit schönen Blüten und großen, hübsch gezeichneten Blättern.
StenotaphrumStenotaphrum: Die filigranen Grashalme wirken in Gruppen zusammen mit dunkelgrünen Blattpflanzen besonders gut. Auch in Blumenampeln kommen die Stenotaphrum sehr schön zur Geltung.
SyngoniumSyngonium: Der Gattung Syngonium sind 15 bekannte tropische Kletterpflanzen zugehörig. Syngonium sieht einigen kletternden Philodendron sehr ähnlich.
TolmieaTolmiea: Die Pflanze bildet einen kurzen, kriechenden Wurzelstock dem etwa 10 cm lange Blattstiele mit rundlich herzförmigen, gelappten und am Rand gezahnte Blätter entwachsen.
TradescantiaTradescantia: Vom Frühjahr bis in den Sommer bilden sich an den Enden der Triebe die Blütenstände mit kleinen, dreizähligen, weiß rosaroten, weißen oder rosafarbenen Blüten.
VincaVinca: Den Blattachseln entwachsen gestielte, fünfteilige, hellblau gefärbte Blüten mit einer trichterförmigen Röhre.
ZebrinaZebrina: Die Pflanzen aus der Gattung Zebrina sind schnell wachsende, sehr dekorative Pflanzen die gut für Blumenampeln geeignet sind.

Weiterführende Themen