Kräutertee 27 - Verwendung nach Maria Treben

Herstellung Kräuter-Mischtee 27

  • Eichenrinde
  • Frauenmantel
  • Salbei
  • Vogelknöterich
  • Zu gleichen Teilen mischen
  • 2 gehäufte Teelöffel der Mischung in ½ Liter kaltem Wasser für 12 Stunden einweichen
  • Kaltansatz erwärmen und abseihen
  • Die Tagesration in eine angewärmte Thermoskanne füllen
  • Schluckweise trinken

Anwendungen mit Kräuter-Mischtee 27

Zahnfleischschwund

Misch-Tee 27: Mit dem Absud tagsüber mehrmals den Rachenraum spülen.

Dazu mit 1 Schluck Frauenmantel-Tee und einer Zahnbürste das Zahnfleisch massieren.

Zahnwackeln bei Kindern

Misch-Tee 27: mehrmals täglich den Rachenraum spülen. Dazu mit Frauenmantel- oder Salbeitee und einer weichen Zahnbürste das Zahnfleisch massieren.

Zahnfleischschwund, lockere Zähne

Misch-Tee 27: Spülungen

Salbei-Tee mit weicher Zahnbürste in Zahnfleisch massieren

Teile diesen Beitrag:

Facebook

Twitter

Nach Hause mailen