Kräutertee 45 - Verwendung nach Maria Treben

Herstellung Kräuter-Mischtee 45

  • Ringelblumen
  • Zinnkraut
  • Kräuter zu gleichen Teilen mischen
  • Auf ½ Liter Wasser gibt man 1 gehäuften Esslöffel der Mischung
  • Abbrühen
  • ½ Minute ziehen lassen
  • Abseihen

Anwendungen mit Kräuter-Mischtee 45

Beinfraß

Misch-Tee 45: mehrmals täglich Wunde mit abgekühltem Sud waschen.

Oder abgebrühte Kräuter in ein Leinentuch geben und als warmen Umschlag auf die betroffene Stelle legen.

Wunden

Ringelblumen-Salbe wirkt wundheilend. Für Umschläge: Ringelblumen-Essenz mit abgekochtem Wasser verdünnen

Schwer heilende, eiternde Wunden: mit Aufguss von Misch-Tee 45 waschen

Misch-Tee 30 nach Angabe oder 4 Tassen Mischtee 8 über den Tag verteilt trinken.

Teile diesen Beitrag:

Facebook

Twitter

Nach Hause mailen