Englische Rosen

Die Englischen Rosen des Briten David Austin sind heute ein fester Bestandteil des Rosenangebots der Baumschulen und Gartencenter. Unter dem Begriff Englische Rosen versteht man nicht eine fest umrissene Klasse wie etwa Beet- oder Kletterrosen. David Austin ordnete seinen Englischen Rosen sowohl Beet- als auch Strauch- und Kletterrosen mit unterschiedlichsten Wuchshöhen zu. Nicht alle Englischen Rosen haben Duft, auch findet man einige einfach blühende Rosensorten darunter. Die meisten der von uns hier vorgestellten Englischen Rosen sind beliebte, stark gefüllte und duftende Strauchrosen.

Seit über 4 Jahrzenten beschäftigt sich der im Jahr 1926 geborene David Austin mit der Züchtung neuer Rosensorten. Dabei versucht er das Flair und den schweren, verführerischen Duft von Großmutters Rosensorten mit der Öfterblütigkeit und der Robustheit moderner Rosenformen verbinden. Zahlreiche Englische Rosen gedeihen auch prächtig in ausgesprochenen Regengebieten wie dem Bergischen Land oder dem Voralpengebiet.

Die Blüten dieser Rosen zeigen sich trotz ihrer enormen Fülle an Blütenblättern meist erstaunlich wasserfest. Bei einigen Sorten gibt es jedoch Probleme mit der Statik der Rosen. Die meisten Rosensorten von Austin wachsen strauchrosenartig überhängend. Bei kräftigen Regenfällen drückt das Gewicht der mit Regenwasser vollgesogenen Blüten die schwächeren Triebe nach unten. Ein abstützendes Holzgerüst, das um den Rosenstrauch aufgestellt wird, kann in den niederschlagsreichen Gebieten Abhilfe schaffen. 

'Abraham Darby'® (Austin 1985) ( Bild ansehen )

Abraham Darby Rosen

Die duftenden, stark gefüllten, bis zu 11 cm durchmessenden Blüten dieser Rosen sind aprikotfarben. Die öfterblühende Rose hat eine starke Hauptblüte. Die Wuchshöhe dieser überhängend wachsenden Strauchrose beträgt 150 bis 200 cm. Pro Quadratmeter pflanzt man 1 bis 2 Exemplare. Diese Rosensorte gilt als winterhart bis -23 °C. (Foto: Anna reg Bestimmte Rechte vorbehalten)

Verwendung der 'Abraham Darby'®
Man pflanzt diese Rosensorte einzeln oder gruppenweise. 'Abraham Darby'® eignet sich für Schnittrosen und auch für die Bepflanzung von Kübeln; die Blüten sind für Rosenrezepte verwendbar.

Einkauf / Bestellen (Amazon): 'Abraham Darby'®

'Charles Austin' ® (Austin 1973) ( Bild ansehen )

CharIes Austin Rosen

Auch diese Rosensorte ist öfterblühend mit einer starken Hauptblüte. Die stark gefüllten, duftenden Blüten sind aprikotfarben. Diese aufrecht wachsende Strauchrose erreicht eine Wuchshöhe von 100 bis 150 cm. Eine Pflanzung von 2 bis 3 Rosen pro Quadratmetern ist ausreichend. (Foto: Kurt Stüber Bestimmte Rechte vorbehalten)

Verwendung der 'Charles Austin'®
'Charles Austin'® wird einzeln oder gruppenweise, im Freiland oder in Kübeln gepflanzt. Die Blüten der sich als Schnittrose eignenden 'CharIes Austin'® kann man für Rosenrezepte verwenden.

Einkauf / Bestellen (Amazon): 'Charles Austin' ®

'Constance Spry' ® (Austin 1960) ( Bild ansehen )

Constance Spry

'Constance Spry'® ist eine einmalblühende, überhängend wachsende Strauchrose. Ihre Wuchshöhe liegt zwischen 150 und 200 cm. Die duftenden, stark gefüllten Blüten sind rosa gefärbt. Pro Quadratmeter pflanzt man 1 bis 2 Exemplare dieser Rosen. (Foto: Libby norman Bestimmte Rechte vorbehalten)

Verwendung der 'Constance Spry'®
Die sich als Schnittrose eignende 'Constance Spry'® wird einzeln oder in kleinen Gruppen gepflanzt. Diese stark bestachelten Rosen eignen sich für das Anlegen lockerer Hecken. Auch Südlagen stellen für diese Rosen kein Problem dar. 

Einkauf / Bestellen (Amazon): 'Constance Spry' ®

'Graham Thomas'® (Austin 1983) ( Bild ansehen )

Graham Thomas Rosen

Die 'Graham Thomas'® ist eine öfterblühende, überhängend wachsende Strauchrose mit einer starken Hauptblüte. Die duftenden, gelb gefärbten Blüten sind stark gefüllt. Die Wuchshöhe dieser Rosen liegt zwischen 100 und 150 cm. Pro Quadratmeter pflanzt man 1 bis 2 Exemplare. (Foto: Anna reg Bestimmte Rechte vorbehalten)

Verwendung der 'Graham Thomas'® Die sich als Schnittrosen eignenden 'Graham Thomas'® kann man einzeln oder gruppenweise, auch in Kübel, pflanzen. Die Rosen ertragen Halbschatten wie auch Südlagen.

Einkauf / Bestellen (Amazon): 'Graham Thomas'®

'Heritage'® (Austin 1984) ( Bild ansehen )

Heritage Rosen

Die stark gefüllten, rosa gefärbten und duftenden Blüten der 'Heritage'® sind duftend. Diese frühblühende, überhängend wachsende Strauchrose ist öfterblühend. Pro Quadratmeter pflanzt man 2 bis 3 Exemplare. (Foto: Mogens Engelund Bestimmte Rechte vorbehalten)

Verwendung der 'Heritage'®
Man pflanzt diese Rosensorte einzeln oder gruppenweise. 'Heritage'® eignet sich für Schnittrosen und auch für die Bepflanzung von Kübeln; die Blüten sind für Rosenrezepte verwendbar.

Einkauf / Bestellen (Amazon): 'Heritage'®

'Mary Rose'® (Austin 1983) ( Bild ansehen )

Mary Rose Rosen

Diese buschig wachsende, frühblühende, 100 bis 150 cm hoch werdende Rosensorte ist öfterblühend. Pro Quadratmeter pflanzt man 2 bis 3 Exemplare. (Foto: Fir0002 GFDL )

Verwendung der 'Mary Rose'®
Die sich als Schnittrosen eignenden 'Mary Rose'® kann man einzeln oder gruppenweise, auch in Kübel, pflanzen. Die Rosen ertragen auch Südlagen, diese Rosensorte gilt als regenfest.

Einkauf / Bestellen (Amazon): 'Mary Rose'®

'Othello'® (Austin 1986) ( Bild ansehen )

Othello Rosen

Die aufrecht wachsende Strauchrose 'Othello'® erreicht eine Wuchshöhe von 100 bis 150 cm. Die Blütenfarbe dieser spät blühenden und öfterblühenden Rosensorte ist rot. Die duftenden Blüten  sind stark gefüllt. Pro Quadratmeter pflanzt man 1 bis 2 Exemplare.  (Foto: Stickpen Public Domain)

Verwendung der 'Othello'®
Man pflanzt diese Rosensorte einzeln oder gruppenweise. 'Othello'® eignet sich für Schnittrosen und auch für die Bepflanzung von Kübeln; die Blüten sind für Rosenrezepte verwendbar.

Einkauf / Bestellen (Amazon): 'Othello'®

'Wife of Bath'® (Austin 1969) ( Bild ansehen )

Wife of Bath

Diese mit einer starken Hauptblüte auftrumpfende, überhängend wachsende Strauchrose erreicht eine Wuchshöhe von 80 bis 100 cm. Die duftenden, stark gefüllten Blüten sind rosa gefärbt. Pro Quadratmeter pflanzt man 1 bis 2 Exemplare.  Foto: Florian Moeckel

Verwendung der 'Wife of Bath'®
Man pflanzt diese Rosensorte einzeln oder gruppenweise. 'Wife of Bath'® eignet sich für Schnittrosen und auch für die Bepflanzung von Kübeln. Die Rosensorte nimmt man auch für die Pflanzung lockerer Hecken.

Weitere Englische Rosen

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Vorschaubilder

Rose Benjamin Britten

Benjamin Britten®

David Austin Rose

Einkauf / Bestellen (Amazon): Benjamin Britten®

Rosa L.D.Braithwaite

Rosa L.D.Braithwaite®

David Austin Rose

Einkauf / Bestellen (Amazon): Rosa L.D.Braithwaite®

Crown Princess Margareta

Crown Princess Margareta®

David Austin Rose

Einkauf / Bestellen (Amazon): Crown Princess Margareta®