Zwergrosen

Der Name ist Programm - Zwergrosen werden selten höher als 40 cm. Der Kleinwüchsigkeit zum Trotz bezaubern gute Zwergrosensorten mit einer üppigen Blütenpracht.  Passend zum Zwergenwuchs sind auch die Blätter dieser Rosen. Das zierliche, kleinblättrige Laub rundet den harmonischen Eindruck dieser Rosensorten ab. Der niedrige Wuchs der Zwergrosen ermöglicht eine vielfältige Verwendung. Zwergrosen findet man in Wohnungen als Topfrosen, Zwergrosen eignen sich zur Bepflanzung von Steingärten und Balkonkästen.

Leider sind zahlreiche Zwergrosensorten anfällig für Pilzkrankheiten. Besonders bei flächigen Pflanzungen kann dies zu großen Verlusten führen. Es ist deshalb empfehlenswert während der Sommermonate vorbeugend  mehrere Spritzungen mit Fungiziden durchzuführen. Da viele umweltbewusste Pflanzenfreunde dies jedoch ablehnen, muss man bei der Standortwahl besonders sorgfältig sein.

Um die Zwergrosen auch ohne pilztötende Mittel und ohne größere Verluste zu kultivieren, ist ein absolut rosengerechter Standort wichtig. Die Zwergrosen sollten nicht beschattet sein, mindestens 8 Sonnenstunden täglich sind zu empfehlen. Auch die gute Belüftung der Zwergrosen ist von entscheidender Bedeutung. Das Laub der Zwergrosen sollte möglichst immer trocken sein. Die Dauersporen des Sternrußtaupilzes gelangen von der Erdoberfläche über spritzendes Gieß- und Regenwasser leicht an gesunde Blätter. Der Befallsdruck mit schädigenden Pilzen nimmt deutlich ab, wenn die Blätter der Zwergrosen sich nicht zu dicht über der Erdoberfläche befinden.

Im Handel findet man verschiedene Angebotsformen der Zwergrosen. Stecklingsvermehrte Topfrosen werden gerne als Zimmerrosen angeboten, diese Rosen sind selektiert und deswegen nur bedingt für das Auspflanzen in den Garten geeignet. Die von uns hier aufgeführte Sortenauswahl bezieht sich ausschließlich auf veredelte Rosenstöcke. Durch die Wuchskraft und Robustheit der Unterlage wachsen diese Zwergrosen etwas stärker als ihre wurzelechten Verwandten aus dem Gewächshaus. Veredelte Zwergrosen sind robuster und verholzen besser, dies macht sie für eine Überwinterung im Freien widerstandsfähiger. Leider gibt es bei den veredelten Zwergrosen einen kleinen Nachteil, aufgrund ihres starken Wurzelwerks kann man sie nicht in kleine Blumenkästen oder Blumentöpfe pflanzen. Die verwendeten Pflanzgefäße müssen mindestens 30 cm tief und breit sein.

'Orange Meillandina'® (Meilland 1980)

Zwergrose Orange Meilandina

Sorte: 'Orange Meillandina'®
Züchter: Meilland 1980
Blütenfarbe: orangerot
Blütenfüllung: gefüllt
Blührhythmus: öfterblühend, starke Hauptblüte
Wuchshöhe: 30 bis 40 cm
Wuchsform: aufrecht
Rosengruppe: Zwergrosen
Pflanzen / m²: 8 bis 9 Sträucher
Verwendung: Einzeln oder in Gruppen, auch für Pflanzkübel, Tröge und Balkonkasten geeignet
Sonstiges: Stammrose 40 cm

Einkauf / Bestellen (Amazon): 'Orange Meillandina'® (Meilland 1980)

'Peach Meillandina'® (Meilland 1991)

Zwergrose

Sorte: 'Peach Meillandina'®
Züchter: Meilland 1991
Blütenfarbe: aprikot
Blütenfüllung: gefüllt
Blührhythmus: öfterblühend, starke Hauptblüte
Wuchshöhe: 30 bis 40 cm
Wuchsform: aufrecht
Rosengruppe: Zwergrosen
Pflanzen / m²: 8 bis 9 Sträucher
Verwendung: Einzeln oder in Gruppen, auch für Pflanzkübel, Tröge und Balkonkasten geeignet
Sonstiges: Stammrose 40 cm

Einkauf / Bestellen (Amazon): 'Peach Meillandina'® (Meilland 1980)

'Pink Symphonie'® (Meilland 1987)

Zwergrose

Sorte: 'Pink Symphonie'®
Züchter: Meilland 1987
Blütenfarbe: rosa
Blütenfüllung: gefüllt
Blührhythmus: öfterblühend, kräftige Hauptblüte
Wuchshöhe: 30 bis 40 cm
Wuchsform: aufrecht
Rosengruppe: Zwergrosen
Pflanzen / m²: 8 bis 9 Sträucher
Verwendung: Einzeln oder in Gruppen, auch für Pflanzkübel, Tröge und Balkonkasten geeignet
Sonstiges: Stammrose 40 cm, Blüten regenfest, Südlagen ertragend

Einkauf / Bestellen (Amazon): 'Pink Symphonie'® (Meilland 1987)

'Rosmarin 89'® (Kordes 1989)

Zwergrose Rosmarin 89 (Kordes 1989)

Sorte: 'Rosmarin 89'®
Züchter: Kordes 1989
Blütenfarbe: rosa
Blütenfüllung: gefüllt
Blührhythmus: öfterblühend, starke Hauptblüte
Wuchshöhe: 30 bis 40 cm
Wuchsform: aufrecht
Rosengruppe: Zwergrosen
Pflanzen / m²: 8 bis 9 Sträucher
Verwendung: Einzeln oder in Gruppen, auch für Pflanzkübel, Tröge und Balkonkasten geeignet
Sonstiges: Stammrose 40 cm, Blüten regenfest

Einkauf / Bestellen (Amazon): 'Rosmarin 89'® (Kordes 1989)

'Sonnenkind'® (Kordes 1986)

Zwergrose Orange Meilandina

Sorte: 'Sonnenkind'®
Züchter: Kordes 1986
Blütenfarbe: gelb
Blütenfüllung: gefüllt
Blührhythmus: öfterblühend, starke Hauptblüte
Wuchshöhe: 30 bis 40 cm
Wuchsform: aufrecht
Rosengruppe: Zwergrosen
Pflanzen / m²: 8 bis 9 Sträucher
Verwendung: Einzeln oder in Gruppen, auch für Pflanzkübel, Tröge und Balkonkasten geeignet
Sonstiges: Stammrose 40 cm

Einkauf / Bestellen (Amazon): 'Sonnenkind'® (Kordes 1986)