Gartenlexikon A bis Z

Vögel

Vögel gehören in einen naturgemäßen Garten. Durch Hecken und freistehende Sträucher und Bäume, schafft man den Vögeln Versteck - und Nistmöglichkeiten.

Die Vögel vertilgen große Mengen von Ungeziefer. Leider fressen sie aber auch die Knospen von Sträuchern ab und verspeisen Obst, besonders gern Kirschen. Man hat vergebens versucht, sie durch Vogelscheuchen, Stanniolstreifen oder Katzenattrappen davon abzuhalten. Heute kann man das Obst aber wirkungsvoll durch Netze aus Kunstfaser schützen.