Bromelien und Ananasgewächse kultivieren

Zimmerpflanzen | «Bromelien und Ananasgewächse»
Sie sind hier: Startseite > Die 8 Pflanzengruppen > Bromelien > Licht & Temperatur

Die Bromelienpflege

Bromelien sind tropische oder subtropische Pflanzen. Zu den bekanntesten bei uns zählt die Ananas. Nach der Blüte sterben die meisten Pflanzen langsam ab. Auf dem Foto rechts ist eine Aechmea zu sehen.

Epiphytische Bromelien

Bromelien nehmen ihre Nährstoffe und die benötigte Feuchtigkeit durch ihre Wurzeln und durch ihre Blätter auf. In Zimmerkultur überwiegen epiphytische  Arten, welche in der Natur auf Ästen und Stämmen von Bäumen oder auf Felsen wurzeln. Einige Bromelien wachsen jedoch terrestrisch, wurzeln also in der Erde.

Mischformen der Bromelien

Andere Gattungen der Bromelien kommen wiederum mit den epiphytischen und auch mit den terrestrischen Lebensbedingungen gleich gut zurecht.  Die in der Zimmerkultur gehaltenen Bromelienarten sind in der Regel ohne Stamm und haben ledrige, schwertförmige und gebogene Blätter welche eine Rosette bilden. Diese Rosette kann röhrenförmig sein oder auch lockeren und offenen Blattkreis bestehen. Bei den meisten Bromelien überlappen sich diese Blätter und bilden einen wasserdichten, trichterförmigen Kessel in dem sich Regen und Tauwasser sammelt. Dies ist für die Bromelie der Wasser- und Nährstoffvorrat  in trockenen Zeiten. (siehe Vriesea)

Nahrungsaufnahme der Bromelien

Insbesondere die epiphytisch lebenden Bromelien sind nicht nur auf die Nahrungszufuhr durch ihre Wurzeln angewiesen; sie können auch Nahrung über Ihre Blätter aufnehmen. In den Blatttrichter fallende Insekten zersetzen sich langsam und die dabei frei werdende Nährstoffe werden von den Bromelien als Nahrung aufgenommen. Einige Arten der Bromelien haben sich von der Nahrungszufuhr über die Wurzeln vollkommen unabhängig gemacht. Diese Bromelien sind in der Lage, ihren gesamten Nahrungsbedarf  über die Rosette aufzunehmen. Diese Bromelienarten besitzen ihr Wurzeln dann nur noch zur Verankerung oder sie verzichten sogar vollkommen auf die Ausbildung von Wurzeln.

Bromelien und das Licht

Dünne Blätter, diese Bromelien benötigen wenig Sonne

Epiphytische Gattungen der Bromelien mit weichen, dünnen Blättern benötigen einen hellen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Sonnenbestrahlung mit Schutz vor der prallen Mittagssonne

Epiphytische Bromelien mit harten, ledrigen Blättern siedeln im Freien meist an offenen und sonnigen Standplätzen, auf Felsen oder weiter oben in den Kronen der Bäume. Dementsprechend ist auch der Lichtbedarf der hartblättrigen Bromelien größer. Werden diese Bromelien regelmäßig von der Morgen- oder Abendsonne  beschienen, so bekommen die Blätter eine sehr schöne, kräftige Färbung und die Pflanze setzt Blüten an.

Kräftige Sonnenbestrahlung für Erdbromelien

Erdbromelien benötigen für ein gesundes Wachstum und eine Blütenbildung einen sehr hellen Standort. Diese Bromelien vertragen auch direktes, kräftiges Sonnenlicht sehr gut.

Für Bromelien geeignete Temperaturbereiche

Für alle Arten von Bromelien sind die in Wohnräumen herrschenden Temperaturen ganzjährig geeignet. Bromelien reagieren allgemein empfindlich auf Kälte. Temperaturen unter 14 °C schädigen bereits nach einigen Tagen die Blätter der  Bromelien. Steigen die Temperaturen über 18 °C an, so sollte man die Bromelie täglich mit lauwarmem weichen Wasser, am besten Regenwasser, besprühen.

Bromelien kaufen oder online bestellen

Bromelien können Sie in zahlreichen Gärtnereien kaufen. Meist ist hier die Qualität der Bromelien-Pflanzen deutlich besser als in den großen Einkaufsmärkten. Im Internet finden Sie interessante Angebote. Die Auswahl an Bromelien (Ananasgewächsen) ist beachtlich und die Qualität ist in den meisten Fällen ebenfalls sehr gut. Hier können Sie sich informieren und die nächste Bromelie für Ihre Sammlung bestellen:

Finden Sie ihre Tillandsie hier bei eBay

Finden Sie hier weitere Bromelien bei eBay

Bromelien die über Amazon angeboten werden

Buchempfehlungen der Pflanzenfreunde zum Thema Bromelien

Bromelien. Tillandsien und andere kulturwürdige Bromelien
Bromelien, Orchideen und Farne im Tropenterrarium
Bücherauswahl über Bromelien, Tillandsien und co. bei Amazon

Buchempfehlungen zum Thema Zimmerpflanzen

Was blüht auf der Fensterbank? 650 Zimmerpflanzen
1001 Zimmerpflanzen von A - Z
Pflanzen-Enzyklopädie: Garten- und Zimmerpflanzen



Lesen Sie hier weiter:
Gießen der Bromelien,  geeignete Substrate für Bromelien