Alocasia / Zimmerpflanzen für lichtschwache Standorte

Alocasia

Alokasie

Alocasia augustiana
Foto: Frank Vincentz
GFDL 

Deutscher Name: Pfeilblatt / Alokasie / Tropenwurz
Wissenschaftl. Name: Alocasia
Familie: Araceae
Wuchshöhe: 50 bis 100 cm
Schwierigkeit: anspruchsvoll
Verwendung: Blattschmuckpflanze

pflegeleicht: Für Anfänger geeignet
mittelschwer: Erfahrung und durchschnittliche Pflegekenntnisse erforderlich
anspruchsvoll: Gute Grundkenntnisse der Zimmerpflanzenpflege sind zu empfehlen, diese können Sie hier nachlesen: Der grüne Daumen

Steckbrief / Beschreibung

Alocasia lowii besitzt dreieckig zugespitzte, etwa 45 cm lange Blätter, die auf 35 bis 45 cm langen Stielen sitzen. Die Blätter dieser Alokasie sind ledrig und olivgrün gefärbt.

Die Sorte Alocasia veitchii entwickelt dunkelgrüne Blätter mit einer olivgrüner Äderung. Die Blattform und Blattlänge entspricht der Alocasia lowii.

Alocasia metallica hat herzförmig-ovale und bis zu 40 cm lange Blätter. Die unteren Lappen dieser Blätter sind fast zusammengewachsen. Die Blattoberseiten dieser Alokasien sind bronzefarben und haben einen metallischen Schimmer. Die olivgrünen Adern sind dunkler als die Blätter gefärbt, die Blattunterseiten dieser Variation haben eine kräftige Einfärbung.

Alocasia Sanderana
entwickelt nur kurze Triebe mit großen, hängenden und metallisch glänzenden Blättern. Die Adern und der Blattrand der Alocasie sanderana sind weiß.

Alocasia Polly bildet dunkelgrüne Blätter, die Blattadern heben sich durch dicke helle Linien ab.

Alocasia Calidora bildet mittelgrün gefärbte, große Blätter mit einer leicht gerunzelten Blattmitte.

Diskutieren Sie die Alokasie im Pflanzenforum: Tropenwurz (Alocasia) im Forum der Pflanzenfreunde

Licht / Standort

Die Alokasie wächst am besten an einem hellen Standort und verträgt keine direkte Sonnenbestrahlung. Alle Sorten der Alokasie bevorzugen den Halbschatten, nach einer Eingewöhnungszeit kommen diese Pflanzen auch mit sehr schattigen Standorten gut zurecht.

Hinweis: Eine Alokasie gedeiht auch mit wenig Licht noch an Standorten, die für die meisten Zimmerpflanzen zu dunkel oder schattig sind. Besser ist es jedoch, dunkle Zimmerecken mit einer Pflanzlampe aufzuwerten. Beleuchtet werden Pflanzen zu einem attraktiven Blickfang. Die Pflanzen danken es auch mit kräftigerem Wachstum, wenn wir Ihnen statt des fehlenden Tageslichts eine künstliche Beleuchtung geben.

Pflanzlampen für dunkle Standorte bestellen

Gießen / Wässern

Die Alokasien werden mit zimmerwarmem weichem Wasser gegossen. Die Bodenfeuchtigkeit sollte möglichst gleichmäßig bleiben. Nach dem Wässern gießt man das überschüssige Wasser aus dem Untersetzter ab. Die Alokasie verträgt keine Staunässe aber auch keine Ballentrockenheit. In der winterlichen Ruhepause wird nur sehr sparsam gegossen, die Erde darf aber niemals vollständig austrocknen (Ballentrockenheit).

Luftfeuchtigkeit

Die Alokasie benötigt eine hohe relative Luftfeuchtigkeit. Zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit wird die Pflanze regelmäßig mit Wasser besprüht. Zusätzlich sollte man die Alokasien in wassergefüllte Schalen oder Untersetzer auf Kieselsteine stellen. Die Pflanze ist ideal für eine geschlossene Pflanzenvitrine oder ein geschlossenes Blumenfenster geeignet. Hier kann man eine hohe Luftfeuchtigkeit am besten erreichen und kontrollieren.

Temperatur

Alokasien benötigen während der winterlichen Ruheperiode Temperaturen von mindestens 18 °C. Während der Wachstumsphase zwischen Frühling und Herbst liegt die Idealtemperatur für eine Alokasie zwischen 20 und 25 °C.

Vermehren der Alokasie

Vermehrt wird eine Alokasie am besten durch Teilung eines Rhizomes. Man schneidet das Rhizom in einzelne Stücke, lässt sie ein wenig antrocknen und pflanzt sie dann in ein Torf-Sand-Gemisch.

Erde / Substrat

Blumenerde kaufen - Spezialerden & Substrate bestellen

Eine Alokasie benötigt eine handelsübliche Blumen- oder Einheitserde. Das ideale Substrat ist locker und stark humos. Im Frühjahr können die Pflanzen bei Bedarf in größere Töpfe umgesetzt werden.

Umtopfen der Alokasie

Hier können Sie Pflanzgefäße bestellen

Die Alokasie wird bei Bedarf im März oder Februar in größere Pflanzgefäße und in frische Erde umgetopft.

Düngen / Nährstoffbedarf

Der Nährstoffbedarf dieser Pflanzen ist mäßig. Während der Hauptwachstumszeit wird die Alokasie alle zwei Wochen mit einer schwach konzentrierten Düngerlösung gegossen. Von Oktober bis Ende Februar werden die Pflanzen nicht gedüngt.

Schädlinge, Pflegefehler & Hinweise

Bei Staunässe kommt es leicht zur Fäulnis an den Wurzeln. Die Alokasie ist anfällig für den Befall mit Spinnmilben, Thripsen und weißen Fliegen.

Alokasie kaufen oder online bestellen

Alokasie in guter Qualität können Sie nicht nur in zahlreichen Gärtnereien kaufen. Hier finden Sie interessante Angebote und Pflanzen.

Die große Auswahl an Zimmerpflanzen bei eBay

Finden Sie hier ihre Zimmerpflanze bei Amazon

Die große Auswahl an Zimmerpflanzen bei eBay

Hier finden Sie Hängekörbe und Blumenampeln bei Amazon

Schöne Pflanzkübel und Blumentöpfe bei Amazon

Buchempfehlungen der Pflanzenfreunde

> Bei Amazon.de Bücher über Zimmerpflanzen und Garten bestellen

Bilder der Alokasie

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Vorschaubilder

Alokasie

Alokasie

Foto: Fanghong
GFDL

Alocasia sanderiana

Alokasie

Alocasia sanderiana,
Foto: Kurt Stueber
GFDL