Hochbeet - Eintopf- und Suppen

Hochbeet

Suppen schmecken zu jeder Jahreszeit und damit stets frisches Gemüse für Suppen und Eintöpfe bereitsteht, kann ein Hochbeet mit entsprechenden Pflanzen angelegt werden. Falls die Erntemenge zu groß ist, können diese Gemüsearten immer noch eingefroren werden. Ein Hochbeet mit der Fläche 1 x 1,5 m ist für ein bis zwei Personen ausreichend.

Eintopf- und Suppen-Hochbeet

März bis Mai

Im März kommen vorgezogene Erbsen ins Beet. Weiterhin werden eine Reihe mittelfrühe und eine Reihe frühe Möhren gesät. Zwischen die Möhren findet Dill seinen Platz, der ebenfalls ausgesät wird. Weiterhin stehen ein oder zwei Reihen für Lauchzwiebeln bereit.

Wer gerne Wurzelpetersilie oder Pastinaken genießen möchte, kann diese statt mittelfrühen Möhren pflanzen.

Das Suppen- und Eintopf-Hochbeet ist von März bis Mai mit diesen Pflanzen bestückt:

2 Reihen Erbsen (die Pflanzen versetzt zueinander pflanzen)

1 Reihe frühe Möhren mit Dill zwischen den Pflanzen

1 Reihe mittelfrühe Möhren mit Dill (oder statt Möhren Pastinaken oder Wurzelpetersilie)

1 bis 2 Reihen Lauchzwiebeln

Juni und Juli

Nach der Erbsenernte werden die Triebe abgeschnitten, aber die Wurzeln sollten im Boden bleiben. Diese enthalten Knöllchenbakterien, die das Wachstum der Jungpflanzen von Kürbis und Zucchini fördern. Sind die Frühlingszwiebeln abgeerntet, folgen Brokkoli.

Von Juni bis Juli ist das Hochbeet mit folgenden Gemüsepflanzen ausgestattet:

1 Reihe mit zwei Zucchini oder Kürbispflanzen (eine am vorderen und eine am hinteren Ende) sowie zwischen den Zucchini Buschbohnen

1 Reihe frühe Möhren

1 Reihe mittelfrühe Möhren

1 Reihe mit abwechselnd Brokkoli und Lauchzwiebeln

August bis Oktober

Im Hochbeet wachsen und gedeihen nun Zucchini (oder Kürbis), Brokkoli und Buschbohnen. Die noch vorhandenen Möhren werden nach und nach geerntet und auch die Buschbohnen sollten gepflückt werden, bevor sie von Brokkoli und Zucchini bedrängt werden.

Im Hochbeet bleiben nach der Ernte der Möhren folgende Gemüse bis zur Reife stehen:

1 Reihe Zucchini (oder Kürbis) mit Buschbohnen

1 Reihe Buschbohnen

1 Reihe Brokkoli

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz