Stechwinde - als Heilpflanze verwenden

Stechwinde

Name: Smilax aspera L.
Pflanzennamen im Volksmund: Sarsaparille, Sassaparille
Pflanzenfamilie: Stechwindengewächse (Smilacaceae)
Wuchshöhe: bis 2 m hochrankende Liane
Verwendung: Innerlich und Äußerlich
Die pharmazeutische Industrie verwendet Inhaltsstoffe dieser Pflanze

Steckbrief / Beschreibung

Zu der Gattung Smilax gehören etwa 200 Arten, die jedoch hauptsächlich in den feuchten Tropen- und Subtropengebieten vorkommen. Einige Smilax Arten werden für pharmazeutische Zwecke nach Europa importiert. Die Stechwinde ist die einzige in Europa vertretene Art der Gattung Smilax. In ihr Namen spiegeln sich zwei charakteristische Eigenschaften dieser Pflanze wieder; die Stechwinde klettert an Büschen und Bäumen empor und umwindet sie dabei mit ihren kantigen, dornigen Stängeln. Man erkennt Stechwinden auch ziemlich leicht an den dreieckigen, am Rand dornigen Blättern mit herzförmigem Grund. Die weißlichen Blüten mit sechs Blütenhüllblättern und den etwa erbsengroßen, an Johannisbeeren erinnernden roten Beeren. Die medizinischen Eigenschaften der europäischen Stechwinde sind dieselben wie die ihrer exotischen Verwandten. Stechwinden wirken blutreinigend, wasser- und schweißtreibend.

Stechwinden sind etwa 2 m hochrankende Lianen. Die hin und her gebogen, kantigen, dornigen Stängel wachsen rankend. Die gestielten Blätter der Stechwinden sind wintergrün. 

Standort / Hier findet man Stechwinden

Die Stechwinde wächst in Südeuropa an Hecken, Feldrändern, Waldrändern und in Gebüschen. Man findet die Stechwinden bis in Höhenlagen von 300 m.

Wirkung der Heilpflanze / Heilwirkung - Stechwinde

blutreinigend, wasser- und schweißtreibend

Verwendete Pflanzenteile

In der Naturheilkunde benutzt man von den Stechwinden die Wurzel.

Inhaltsstoffe der Stechwinde

Wichtige Inhaltsstoffe dieser Heilpflanze sind: Kohlenhydrate, Cholin, Saponin, Gerbstoff

Anwendung mit der Heilkraft dieser Pflanze

Die Stechwinde wird in der Pflanzenheilkunde innerlich und äußerlich angewendet.

Buchempfehlungen

> Bei Amazon.de Bücher über Heilpflanzen und Heilkräuter bestellen

Bilder der Stechwinde

Klicken Sie zum Vergrößern auf die Vorschaubilder

Stechwinde, Blüte

Stechwinde mit Blüten

Foto: Júlio Reis
Bestimmte Rechte vorbehalten

Stechwinde, Blatt
Stechwinde, Beeren

Beeren einer Stechwinde

Foto: Hans Hillewaert
Bestimmte Rechte vorbehalten