Kleines Gartenlexikon: Übersicht A - Z

Bronzefiguren im Garten

Unser Gartenbereich auf Pflanzenfreunde.com ist neu eröffnet. Wir werden das Thema Garten und Gartenarbeiten nun ständig erweitern. Über Beiträge und Fotos der Gärten unserer Leser werden sich viele Pflanzenfreunde freuen. Wir suchen nun Autoren für alle Gartenthemen. Sie können dafür Kontakt mit uns aufnehmen, oder Beiträge und Bilder direkt in unserem Pflanzenforum einstellen. > Hier geht`s zum Forum

Zum Gartenlexikon »

Wählen Sie aus dem Lexikon: A - Z

oder verwenden Sie unsere Suche:

Rosen im Garten

Rosa brunonii (synonym of Rosa moschata)

Rosen gehören zu den ältesten und traditionsreichsten Zierpflanzen. Bereits vor über 2500 Jahren pflanzten die Chinesen Rosensträucher als Ziergehölze in den Gärten.

Mit hochgezüchteten Chinarosen kamen die Öfterblütigkeit und die niedrige Wuchsform in die europäischen Rosenzüchtungen.

Zu den Rosen »

Sommerblumen für Garten, Balkon & Terrasse

Sommerblumen

Ohne die Frühlings- und Sommerblumen wären unsere Gärten, Balkone und Terrassen nur halb so schön. Die Blumen bringen fröhliche Farben und vermitteln Freude.

Beliebte Sommerblumen »

Neues aus dem Garten

Kräuter Anbau, Pflege, Ernte und vieles mehr...

mit Informationen zu Sorten, Konservierung (Trocknen, Einfrieren...) und Verwendung.

Pflanzen richtig überwintern »

Mit dem ersten Frost ist die Saison für Kübelpflanzen meist vorbei. Minustemperaturen können gerade exotischen Pflanzen zu schaffen machen. Bevor die kalte Jahreszeit Einzug hält, sollten empfindliche Gewächse in ein frostgeschütztes Winterquartier umziehen.

Hecken und Sträucher schneiden »

In der Regel sind Sträucher pflegeleicht, dennoch müssen viele von ihnen regelmäßig geschnitten werden, um ihre gewünschte Form zu bewahren. Neben strengen Formhecken und fantasievollen Figuren sollten auch frei wachsende Hecken einen regelmäßigen Pflegeschnitt bekommen.

Herbstblumen für Garten und Haus »

Am 23. September beginnt die dritte Jahreszeit – der Herbst - und die Zeit der Herbstblumen. Moment: Meteorologisch hat der Herbst doch schon lange begonnen. Egal, für welchen Beginn der Jahreszeit man sich letzten Endes entscheidet – der Herbst ist laut dem deutschen Wetterdienst die Jahreszeit der bunten Blätter und Apfelernte. Laubbäume ziehen wichtige Nährstoffe aus den Blättern ab und lagern es für das kommende Jahr ein. Die Folge: Das Laub verfärbt sich.

Unkraut vom Rasen fernhalten – so geht’s! »

Der eigene Garten ist für viele Deutsche etwas ganz Besonderes. Bereits im Jahr 2010 gab es einem Bericht auf Spiegel.de zufolge 28 Millionen Gartenbesitzer und ihre Zahl dürfte tendenziell eher leicht steigen.

Zusätzlich lieben die Deutschen ihren Rasen, denn in sehr vielen Gärten finden sich ausgedehnte Rasenflächen. Doch was ist zu tun, wenn sich im frisch gesäten oder verlegten Rasen bereits nach einiger Zeit Unkraut breit macht?

Bronzeskulpturen im Garten »

Auch aus einem kleinen Grundstück lässt sich im Handumdrehen ein Gartenparadies zum Verlieben zaubern. Sanfte Bögen statt gerader Linien, diagonal angelegte Wege, niedrige Stauden statt hoher Hecken und das Setzen von bestimmten Akzenten lassen den Blick wandern und bieten dem Auge immer wieder etwas Neues zum Staunen und Schauen. Eine Bronzeskulptur ist da nur eine von vielen Möglichkeiten, aber eine besonders wirkungsvolle.

Gewächshaus bepflanzen »

In den meisten Fällen reicht es nicht aus, einfach zu säen oder Jungpflanzen einzusetzen. Neben dem richtigen Gießen in genau dem Maß, in dem die Pflanzen im Gewächshaus Wasser benötigen, ist es von Bedeutung, dass ein ungestörtes Wachsen möglich ist. Je nach Pflanze ist anders vorzugehen.

Zecken im Garten »

Zusammen mit den Temperaturen steigt für alle Naturfreunde auch 2015 wieder das Risiko von Zeckenstichen – und damit die Gefahr einer Ansteckung mit den gefährlichen Krankheiten FSME und Borreliose. Während die meisten Menschen um das Risiko eines Zeckenstichs beim Ausflug in den Wald wissen, ist vielen nicht bewusst, dass auch im heimischen Garten Zecken lauern können.

Gartenhaus bauen »

Ein kleines Gartenhäuschen aus Holz, Metall oder auch Stein wertet jeden Garten auf und bietet einen geeigneten Rückzugsort für dessen Besitzer. Es besitzt zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel eine Abstellfläche für Gartengeräte und für Pflanzen zur Überwinterung sowie fürs ungestörte Arbeiten oder als Örtlichkeit für eine eigene Sauna und ist daher äußerst praktisch und beliebt.

Spielparadies für Kinder »

Kinder lieben Bewegung an der frischen Luft, um sich so richtig auszutoben. Der ideale Ort dafür ist der eigene Garten. Dort können sie sich frei bewegen, während die Eltern nicht rund um die Uhr aufpassen müssen. Mit relativ einfachen Mitteln kann aus dem Garten ein tolles Spielparadies für die Kleinen werden.