Gartenlexikon A bis Z

Trockenmauer

Eine Trockenmauer ist eine ohne Mörtel aufgeschichtete Mauer, in deren Gesteinsfugen und Krone Steingartenpflanzen wachsen können.

Eine Trockenmauer kann als Hangbefestigung oder freistehend als Einfriedung angelegt werden. Stets ist auf eine sich nach oben verjüngende oder zurücktretende Form der Mauer zu achten. Senkrechte Mauern stürzen ohne Mörtel leicht ein. Hinter der Mauer muss für eine gute Dränage gesorgt werden, damit die Trockenmauer nicht durch gefrierendes Wasser gesprengt werden kann.