Pflanzen im Badezimmer

Brassia

Pflanzen im Bad

Bild: Uglix, CCL

Ein Badezimmer mit hübschen Pflanzen zu gestalten schafft eine angenehme Atmosphäre. Hübsches Grün verbessert nicht nur das Mikroklima im Bad, sondern steigert auch die gute Laune und das Wohlbefinden von uns Menschen.

Pflanzen aus den Tropen eignen sich gut fürs Bad

In den meisten Bädern sind die Temperaturen etwas höher als in der restlichen Wohnung. Auch die Luftfeuchtigkeit wird durch regelmäßiges Baden oder Duschen höher als in den anliegenden Räumen sein.

Wenige Bäder verfügen über große Fenster und der Lichteinfall ist nicht allzu groß. Diese Bedingungen sind ideal für fast alle Pflanzen die aus den subtropischen und tropischen Gebieten stammen, sofern sie dort in den unteren Bereichen des Waldes wachsen.

Für Bäder gut geeignete Pflanzen sind klassische Farngewächse, Orchideen und Bromelien. Für die endgültige Auswahl der Pflanzen sollte man besonders die im Badezimmer herrschenden Lichtverhältnisse beachten.

Wer über genügend Platz verfügt, kann eine attraktive Palme wie die Aspidistra mit Pflanzen in Blumenampeln, z.B. Farne (Frauenhaarfarn), und rankenden Gewächsen wie dem klassischen Efeu im Badezimmer kombinieren. Bietet das Bad auch helle Standorte mit Süd- Ost- oder Westfenstern, so ist die Auswahl der in Frage kommenden Zimmerpflanzen deutlich größer.

Beliebte Zierpflanzen fürs Bad

EfeututeEfeutute: Die Efeutute kann gut als Ampelpflanze gepflegt werden, in der freien Natur wächst sie als Kletterpflanze die eine Höhe von über 20 m erreichen kann. Wenn man den Efeututen in der Wohnungskultur eine Kletterhilfe anbietet, kann man sehr schöne Wuchsbilder oder Umrankungen von Regalen und Fenstern erreichen. Pflege und Bilder Efeutute »

ElefantenfußElefantenfuß: Elefantenfüße sind beliebte Zimmerpflanzen und besonders für Anfänger eine gute Wahl. Ein Elefantenfuß ist robust und gilt als tolerant gegenüber kleineren Pflegefehlern. Dieses knorrige Gewächs ist mit der Yucca verwandt. Pflege und Bilder Elefantenfuß »

BirkenfeigeBirkenfeige: Ficus benjamina, auch Ficus benjamini oder Birkenfeige genannt, wird in den tropischen Ländern als Zierpflanze in Gärten und Parkanlagen gepflegt. Ficus benjamina sind beliebte Zimmerbäume mit hell- oder dunkelgrünen, gelbgrün oder weiß marmorierten Blättern. Pflege und Bilder Birkenfeige »

DrachenbaumDrachenbaum: Drachenbäume werden besonders wegen ihrer auffallend schönen, meist bunten Blätter und ihres attraktiven, palmenartigen Wuchses sehr geschätzt. Nach einigen Jahren erfolgreicher Pflege sehen viele Drachenbäume wie Palmen aus. Pflege und Bilder Drachenbaum »

EfeuEfeu: Efeu bevorzugt einen hellen Standort mit sehr wenig direktem Sonnenlicht. Nur die buntblättrigen Formen des Efeus benötigen täglich etwas Stunden Morgen- oder Abendsonne. Den grünblättrigen Efeusorten ist die direkte Sonne, vor allem im Sommer und in den Mittagsstunden, nicht so zuträglich. Pflege und Bilder Efeu »

GeldbaumGeldbaum: Wie die meisten Sukkulenten benötigt auch der Geldbaum einen sehr hellen Standort mit voller Sonnenbestrahlung. In einem nach Süden ausgerichteten Blumenfenster sollte die Mittagssonne durch einen Vorhang leicht abgeschattet werden. Pflege und Bilder Geldbaum »


Palmen fürs Badezimmer

Palmen im Bad

Elegante Palmen sind eine großartige Dekoration für Badezimmer. Einige, wie z.B. die Aspidistra elatior, auch Schusterpalme genannt sind sehr robust und gedeihen auch bei mittleren Lichtverhältnissen recht gut.

Zusätzlich finden Sie hier auch Pflanzen mit dem Wuchsbild einer Palme. Der Grund hierfür ist der palmähnliche Wuchs dieser sehr hübschen und dekorativen Pflanzen.

Zimmerpalmen für BadezimmerSchwierigkeitBesonderheit Standort
Yucca
Bild ansehen
pflegeleichtPalmehell, sonnig
Arecapalme
Bild ansehen
pflegeleichtPalmehell, nicht vollsonnig
Aspidistra
Bild ansehen
pflegeleichtPalme, sehr robust, für dunkle Standortemittelhell bis schattig
Bananenstaude
Bild ansehen
mittelschwer bis anspruchsvollsolitärer Zimmerbaum, mehrere Arten, palmenartiger Wuchshell, sonnig, auch schattig
Bergpalme
Bild ansehen
pflegeleichtrobuste Zimmerpalmehell, halbschattig
Caryota
Bild ansehen
mittelschwer bis anspruchsvollSolitärpflanze, Palmehell, sonnig
Kokospalme
Bild ansehen
anspruchsvollSolitärpflanze, Palme, beliebte Zimmerpalmehell, teilsonnig
Livistona
Bild ansehen
mittelschwerSolitärpflanze, Palme, beliebte Zimmerpalmehell, teilsonnig
Phoenix
Bild ansehen
pflegeleichtSolitärpflanze, Palme, beliebte Zimmerpalmehell, sonnig, halbschattig
Sagopalmfarn
Bild ansehen
mittelschwer
keine Palme, aber dekoratives, palmartiges Wuchsbildhell, sonnig
Washingtonia
Bild ansehen
pflegeleichtSolitärpflanze, Palmehell, halbschattig

Farne fürs Badezimmer

Farne im Bad

Für Badezimmer sind besonders die Farne aus den klimatisch wärmeren Gegenden interessant, da sie sehr gut in der gleichmäßigen Wärme und der erhöhten Luftfeuchtigkeit gedeihen.

Die terrestrischen Arten der Farne wachsen an ihren natürlichen Standorten meist auf dem Boden in der feuchten und schattigen Atmosphäre der Wälder. Die einfache Pflege ist ein weiteres Argument zur Pflege dieser hübschen Pflanzen.

Farne für lichtarme Badezimmer als AmpelpflanzenSchwierigkeitBesonderheitVerwendung Standort
Adiantum
Frauenhaarfarn, Venushaar
Bild ansehen
pflegeleichtgrazile Farnpflanze, AmpelpflanzeBlattschmuckpflanzemittelhell
Asplenium
Streifenfarn, Vogel-Nestfarn, Asplenium bulbiferum, Asplenium daucifolium, Asplenium nidus
Bild ansehen
pflegeleichtFarnpflanze
für dunkle Standorte geeignet
Blattschmuckpflanzemittelhell bis schattig
Blechnum
Rippenfarn, Blechnum occidentale, Blechnum gibbum, B. moorei, B. brasiliense, u. a.
Bild ansehen
pflegeleichtFarnpflanzeBlattschmuckpflanzemittelhell
Cyrtomium
Sichelfarn, Ilexfarn, Mondsichelfarn, Cyrtomium falcatum, Cyrtomium fortunei syn. Polystichum falcatum var. fortunei
Bild ansehen
pflegeleichtgrazile FarnpflanzeBlattschmuckpflanze hell, mittelhell, nicht sonnig
Davallia
Davalie, Davallia canariensis u. a.
Bild ansehen
mittelschwergrazile Farnpflanze
für dunkle Standorte geeignet
Ampelpflanze, Blattschmuckpflanzehell, mittelhell,
nicht sonnig
Nephrolepis
Schwertfarn, Nierrenschuppenfarn, Nephrolepis exaltata, Nephrolepis cordifolia
Bild ansehen
pflegeleichtFarnpflanze, für dunkle Standorte geeignet, AmpelpflanzeBlattschmuckpflanzehell bis schattig
Pellaea
Pellefarn, Knopffarn, Rundblättriger Zwergfarn, Klippenfarn, Pellaea rotundifolia, Pellaea viridis, Pellaea atropurpurea
Bild ansehen
pflegeleichtgrazile Farnpflanze, AmpelpflanzeBlattschmuckpflanzehell, halbschattig
Phlebodium
Tüpfelfarn, Goldtüpfelfarn, Hasenfußfarn,  Phlebodium aureum
Bild ansehen
pflegeleichtBlattschmuckpflanze, AmpelpflanzeBlattschmuckpflanzehell, halbschattig
Phyllitis
Hirschzungenfarn, Asplenium scolopendrium, syn. Scolopendrium vulgare
Bild ansehen
pflegeleichtFarnpflanze, HeilpflanzeBlattschmuckpflanzemittelhell bis schattig
Platycerium
Geweihfarn, Platycerium bifurcatum, Platycerium grande
Bild ansehen
pflegeleichtFarnpflanze, AmpelpflanzeBlattschmuckpflanzehell, halbschattig
Polystichum
Schildfarn, Polystichum setiferum u. a.
Bild ansehen
pflegeleichtfür dunkle Standorte geeignetBlattschmuckpflanzehell, halbschattig
Pteris
Sichelfarn, Ilexfarn, Mondsichelfarn, Flügelfarn
Bild ansehen
mittelschwerFarnpflanze, Ampelpflanze, für dunkle Standorte geeignetBlattschmuckpflanzehell, halbschattig, schattig

Bromelien fürs Badezimmer

Bromelien im Bad

Bromelien gefallen wegen ihres farbenfrohen Blüten- und Blattschmucks. Blüten und bunte Hochblätter sind meist lange haltbar, zudem bilden sie sich oft in der lichtarmen Winterzeit.

Wenn andere Zimmerpflanzen eine Ruheperiode brauchen, erfreuen uns die Bromelien mit ihrer Schönheit. Einige, wie z.B. Tillandsien nehmen Feuchtigkeit direkt aus der Luft auf, ideal für ein Bad.

Bromelien für helle BadezimmerSchwierigkeitBesonderheitVerwendung Standort
Aechmea
Lanzenrosette
Bild ansehen
pflegeleichtBromelie, einzelne Blüte, nach der
Blütezeit farbenprächtige Hochblätter
Blatt- und Blütenschmuckpflanzehell, nicht vollsonnig
Ananas
Zier-Ananas, Ananas comosus, Ananas sativus
Bild ansehen
pflegeleichtBromelieBlattschmuckpflanzesehr hell, sonnig
Billbergia
Zimmerhafer
Bild ansehen
pflegeleichtBromelie mit hübschen BlütenBlatt- und Blütenschmuckpflanzehell, halbschattig
Cryptanthus
Erdstern, Cryptanthus bivittatus, Cryptanthus zonatus u. a.
Bild ansehen
mittelschwerBromelieBlattschmuckpflanze halbschattig, sonnig
Dyckia
Dyckia brevifolia, Dyckia fosterana
Bild ansehen
mittelschwer BromelieBlattschmuckpflanze hell, sonnig
Guzmania
Guzmania lingulata u. a.
Bild ansehen
anspruchsvoll Bromelie, sehr dekorative Blätter
und eindrucksvollen Blütenstände
Blatt- und Blütenschmuckpflanzehell, nicht sonnig
Neoregelia
Neoregelie, Nestananas, Neoregelia carolinae u. a.
Bild ansehen
pflegeleichtBromelieBlatt- und Blütenschmuckpflanzehell, sehr hell, nicht sonnig

Pflanzen Spezial - Sortierungen

Blumenampel

Ampelpflanzen - Rankende und kletternde Zimmerpflanzen »

Eine sehr dekorative Wirkung können Kletterpflanzen in Hängekörben oder Ampeln entfalten. Der optisch wirkungsvollste Standort für eine Blumenampel ist ein dekorativer Platz in Augenhöhe. Das muss nicht an einer Wand oder einem Fenster sein. Von der Decke herabhängend entwickeln sich hängende und rankende Pflanzen schnell zu einem besonders attraktiven Blickpunkt.

Pflanzen für schattige, lichtschwache Standorte und dunkle Räume »

Gerade schlecht beleuchtete Standorte kann man mit der passenden Topfpflanze besonders aufwerten. Da viele Pflanzen an solchen Standorten nicht gedeihen, sollte man eine Zimmerpflanze wählen die mit solchen Bedingungen zurecht kommt. Bei uns finden Sie eine Übersicht mit Zimmerpflanzen für lichtschwache Standorte.

Schlechte Lichtverhältnisse im Bad

Fensterlose Bäder eignen sich nicht für die Begrünung, ohne Licht kommt keine Pflanze aus. Auch in einem Badezimmer mit einem sehr kleinen Fenster hat man einige Probleme mit den Pflanzen, man kann jedoch durch eine künstliche Pflanzenbeleuchtung für Abhilfe sorgen. Bereits ein einfacher, gut reflektierender Lampenschirm mit einer Energiesparlampe ausgestattet kann für Zimmerpflanzen, die unter lichtarmen Bedingungen wachsen, ausreichend sein. Die Lampe sollte eine Leistung ab 20 Watt besitzen und nicht weiter als 30 bis 40 cm von der Pflanze entfernt sein.

Pflanzen bleiben nur gesund und vital, wenn ihre Lichtbedürfnisse erfüllt werden. Kenntnisse über die Lichtstärke, angegeben in Lux, geben Auskunft ob der Standort hell genug ist. Pflanzen mit geringem Lichtbedarf benötigen immer noch mindestens 500 bis 600 Lux. Zimmerpflanzen für sehr helle Standorte brauchen 1600 Lux und mehr.

Himmelsrichtung, Jahreszeit, Verglasung und vor der Wohnung stehende Bäume und Büsche reduzieren die Lichtstärke schnell um 30 bis 70%. Bereits 2 bis 3 Meter hinter einem hellen Fenster kann es bereits zu dunkel für die meisten Topfpflanzen sein. Auch zu viel Licht ist für zahlreiche Zimmerpflanzen schlecht, es muss abgeschattet werden oder man ändert den Standort.

Lichtmangel Symptome

  • Lange, helle zum Licht wachsende Triebe, weiter Blattabstand und bleiches, aufgehelltes Laub
  • Schlaffer, nicht stabiler Wuchs
  • Dünne, blassgrüne, durchscheinende Blätter
  • deutlich zu kleine Blätter, weiche Triebe
Standort finden

Sicherheit über die Lichtstärke erhält man nur mit einem Luxmeter. Dieses wichtige Hilfsmittel finden Sie hier:

Luxmeter - Jetzt auf Amazon ansehen* »

Lichtverhältnisse im Bad

Für Bäder gut geeignete Pflanzen, die bei einer hohen Luftfeuchtigkeit vital und gesund gedeihen, sind klassische Farngewächse, Orchideen und Bromelien. Für die endgültige Auswahl der Pflanzen sollte man besonders die im Badezimmer herrschenden Lichtverhältnisse beachten. Nur wenige Pflanzen kommen tatsächlich mit schwächlichen Lichtverhältnissen noch gut zurecht. Wer nur über einen lichtarmen Standort im Badezimmer verfügen kann, sollte auf jeden Fall auf ein Begrünung mit Farnen zurückgreifen.