Sukkulenten G - Z

Hier finden Sie die beliebtesten Sukkulenten Gattungen und Arten. Die weiterführenden Links bringen Sie zu den Pflegeanleitungen und Bildern dieser sukkulenten Pflanzen.

Zur Pflegeanleitung: GraptopetalumGraptopetalum Die Sukkulenten der Gattung Graptopetalum ähneln im Aussehen ihren nahen Verwandten, den Echeverien. Pflege und Bilder der Graptopetalum

Zur Pflegeanleitung: HaworthiaHaworthia Die Sukkulenten der Gattung Graptopetalum bezaubern durch ihr grazieles Wuchsbild Pflege und Bilder der Haworthia

Zur Pflegeanleitung: KalanchoenKalanchoen: Einige Kalanchoen besitzen sehr attraktive Blätter, andere Arten zeichnen sich durch hübsche und langlebige Blütenstände aus. Pflege und Bilder der Kalanchoen

Zur Pflegeanleitung: LithopsLithops: Zur der Gattung Aloe gehören etwa 220 bekannte sukkulente Arten. Die bekannteste ist die Aloe Vera. Pflege und Bilder des Lithops

Zur Pflegeanleitung: PachyphytumPachyphytum: Die Gattung Pachyphytum ist ein Verwandter der Echeverien. Die Sukkulenten besitzen gedrungene und verzweigte Triebe. Pflege und Bilder der Pachyphytum

Zur Pflegeanleitung: PedilanthusPedilanthus: Diese Art hat einen sehr stark ausgeprägten Zickzackwuchs. Durch diese besondere Wuchsform bildet sich ein buschig wachsender Strauch mit lichter Mitte.  Pflege und Bilder der Pedilanthus

Zur Pflegeanleitung: PerileptaPerilepta: Diese hübschen Pflanzen wachsen als reich verzweigter, krautigen Strauch mit fantastisch gefärbtem Laub bei den Jungpflanzen. Pflege und Bilder der Perilepta

Zur Pflegeanleitung: SedumSedum: edum morganianum ist mit ihren bis zu 90 cm langen, herabhängenden, vollständig mit kleinen sich überlappenden, runden Blättern bewachsenen Trieben, sehr gut als Ampelpflanze geeignet. Pflege und Bilder Sedum

Zur Pflegeanleitung: SenecioSenecio: Im beginnenden Frühjahr welken alle Blätter und fallen ab. Im Herbst bildet die Pflanze manchmal gelblich - weiß gefärbte Blüten an dünnen Blütenstielen. Pflege und Bilder Senecio

Zur Pflegeanleitung: StapeliaStapelia: Einen besonderen Reiz haben die Stapelia wegen ihrer besonderen Blüten. Diese haben fünf Blütenblätter und sie werden einzeln an kurzen Stielen. Pflege und Bilder Stapelia

Zur Pflegeanleitung: PerileptaStrobilanthes (Synonym für Perilepta): Diese hübschen Pflanzen wachsen als reich verzweigter, krautigen Strauch mit fantastisch gefärbtem Laub bei den Jungpflanzen. Pflege und Bilder der Strobilanthes