Melisse - Anwendung nach Maria Treben
Melissa officinalis

Volksmund: Zitronenmelisse, Zitronenkraut, Bienenkraut, Immenblutkraut, Mutterkraut, Pfaffenkraut

Melisse, Melissa officinalis

Melisse von H. Zell, CC BY-SA 3.0

Erscheinungsbild

Die Melisse bildet einen 30 bis 80 Zentimeter hohen, viereckigen und sehr verästelten Stängel aus. Die Blätter sehen denen der Brennnessel ähnlich. Die Blüten sind weiß oder manchmal auch gelblich.

Standort

Die Melisse wächst wild vor allem im Süden Europas. Ansonsten wird sie in Gärten gezogen.

Blütezeit

Die Blütezeit verläuft von Juni bis August.

Ernte

Die Blätter werden drei Mal im Jahr gesammelt: Im Juni, Anfang August und Ende September. Nach dem Sammeln müssen sie sehr schnell auf einer warmen Ofenplatte getrocknet werden (nicht in die Sonne zum Trocknen legen!). Da die Blätter beim Trocknen schwitzen, haben sie am Schluss eine schwarze Färbung. Diese Farbe sollten die Blätter nach dem Trocknen vorweisen. Sind sie gelblich, sind die Blätter verbrannt und zeigen keine Wirkung mehr.

Anwendungsformen

Misch-Tees, Sitzbäder

Sitzbäder

  • Melisse, Goldrute, Zinnkraut und Thymian zu gleichen Teilen mischen
  • 100 Gramm der Kräutermischung in einen 5-Liter-Eimer mit kaltem Wasser einlegen und 12 Stunden einweichen lassen
  • Kaltansatz erwärmen und abseihen
  • Der Sud wird dem Badewasser zugefügt. Die Badewanne sollte nur soweit mit Wasser gefüllt sein, dass die Nieren vom Wasser bedeckt sind.
  • Badedauer: 20 Minuten
  • Nach dem Bad nicht abtrocknen, sondern einen Bademantel anziehen und damit im Bett eine Stunde nachschwitzen.

Anwendungsgebiete für Melisse

Abgespanntsein

Sitzbäder nach Angabe

Herzklopfen

Misch-Tee 53 als Beruhigungs- und Schlaftee (in Stresszeiten trinken)

Herzschaden, Herzinfarkt, Kreislaufschwäche

Misch-Tee 2 zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems

Magengeschwür

Milde Speisen essen und keine Breikost; zudem folgende Gewürze verwenden: Melisse, Bohnenkraut, Brunnenkresse, Petersilie, Dill, Thymian, Schnittlauch

Menstruationsbeschwerden

Misch-Tee 1 nach Angabe: über einen längeren Zeit trinken, auch dann noch, wenn sich die monatlichen Blutungen normalisiert haben

Nachbehandlung Schlaganfall

Misch-Tee 20 nach Angabe

Wechseljahre

Misch-Tee 1 nach Angabe

Teile diesen Beitrag:

Facebook

Twitter

Nach Hause mailen

Weitere Seiten mit Melisse:

Melisse

Melisse als Heilpflanze in der Volksmedizin

Melisse - Anbau, Pflege, Ernte und Verwendung

Goldmelisse - Anbau, Pflege, Ernte und Verwendung

Anwendungen mit Melisse in der Volksmedizin finden Sie auf folgenden Seiten:
Alpdrücken, Anämie, Appetit, Asthma, Atemnot, Atemprobleme, Bäder, Gedächtnis, Insektenstich, Leber, Lunge, Magenverstimmung, Ohrensausen, Schlaflosigkeit, Schwangerschaft, Schwindel, Übelkeit