Kopfschmerzen - Heilen mit Pflanzen K

Die hier aufgeführten Zubereitungen können bei allen Arten von Kopfschmerzen angewendet werden.

Auf dieser Seite finden Sie Rezepte und Hausmittel zur Behandlung von Kopfschmerzen mit Heilkräutern und Heilpflanzen.

Heilpflanzen gegen Kopfschmerzen

Nachdem man eine der folgenden Zubereitungen gegen Kopfschmerzen angewandt hat, sollte man sich an einem ruhigen und dunklen Ort im Liegen entspannen.

Absud mit der echten Nelkenwurz
Man gibt 50 g frische Wurzeln der echten Nelkenwurz in 1 Liter kochendes Wasser. Die Wurzeln müssen vor dem Abseihen 5 Minuten kochen. Von dieser Zubereitung gegen Kopfschmerzen trinkt man 1 Tasse.

Tee mit römischer Kamille
Man gibt 20 g Blüten der römischen Kamille in 1 Liter kochendes Wasser. Die Kamillenblüten müssen vor dem Filtrieren 5 Minuten ziehen. Von dieser Zubereitung kann man mehrere Tassen über den Tag verteilt trinken.

Tee mit Gartenmajoran
Man gibt 40 g getrocknete Blüten und Blätter vom Gartenmajoran in 1 Liter kochendes Wasser. Die Heilkräuter müssen 10 Minuten ziehen. Von dieser Zubereitung gegen Kopfschmerzen trinkt man 1 Tasse.

Tee mit der echten Kamille
Man gibt 5 g Blüten der echten Kamille in 1 Liter kochendes Wasser. Die Blüten müssen vor dem Abseihen 5 Minuten ziehen. Von dieser Zubereitung gegen Kopfschmerzen trinkt man mehrere Tassen über den Tag verteilt.

Tee mit Pfefferminze
Man gibt 25 g getrocknete, blühende Sprossspitzen und getrocknete Blätter der Pfefferminze in 1 Liter kochendes Wasser. Die Heilpflanzen müssen 10 Minuten ziehen. Von dieser Zubereitung gegen Kopfschmerzen trinkt man 2 bis 3 große Tassen.

Tee mit echten Schlüsselblumen
Man gibt 40 g getrocknete und zerkleinerte Blüten der echten Schlüsselblume in 1 Liter kochendes Wasser. Die Heilkräuter müssen 10 Minuten ziehen. Von dieser Zubereitung gegen Kopfschmerzen trinkt man 1 Tasse.

Tee mit Robinien
Man gibt 35 g getrocknete Blüten der Robinien in 1 Liter kochendes Wasser. Die Blüten dieser Heilkräuter müssen 10 Minuten ziehen. Von dieser Zubereitung gegen Kopfschmerzen trinkt man 2 Tassen.

Tee mit Winterlindenblüten
Man gibt 30 g getrocknete Blüten der Winterlinden in 1 Liter kochendes Wasser. Der Tee muss 10 Minuten ziehen. Dieser Tee gegen Kopfschmerzen wird immer frisch zubereitet und möglichst warm getrunken. Von dieser Zubereitung gegen Kopfschmerzen trinkt man die gesamte Zubereitung über den Tag verteilt.

Tee mit Zitronenblüten
Man gibt 30 g getrocknete Blüten vom Zitronenstrauch in 1 Liter kochendes Wasser. Die Blüten müssen 10 Minuten ziehen. Von dieser Zubereitung gegen Kopfschmerzen trinkt man 2 bis 3 Tassen.

Kopfschmerzen / äußerliche Behandlung

Niespulver
Eine oftmals erstaunlich gute Wirkung bei der Behandlung von Kopfschmerzen zeigt Niespulver.

Basilikum
Man zerreibt getrocknete Blätter vom Basilikum zu Pulver und schnupft damit.

Buchempfehlungen

> Bei Amazon.de Bücher über Heilpflanzen und Heilkräuter bestellen