Haselnuss

Die Haselnuss, auch Haselnussbaum oder Haselnussstrauch genannt, wächst in der Regel strauchartig und bietet sich für den großen und für den kleinen Garten an. Der Strauch kann eine Wuchshöhe von sieben Metern und einen Durchmesser von sechs Metern erreichen. Das Wurzelwerk ist sehr verzweigt, sodass sich mit Haselnusssträuchern Böschungen mit lockeren Böden befestigen lassen.

Gemeine Hasel

Standortansprüche

Der Boden für den Haselnussstrauch sollte kräftig und leicht feucht sein. Ansonsten hat die Haselnuss keine Ansprüche an den Boden.

Da die männlichen Blüten – in Form von Kätzchen – empfindlich auf Frost reagieren, sollte die Haselnuss einen geschützten Standort bekommen, damit sie später austreibt und somit die Frostgefahr für die Kätzchen reduziert wird.

Die anderen Pflanzenteile der Haselnuss sind frostfest. Vor allem das Holz erträgt Temperaturen bis minus vierzig Grad. Erst bei dieser Temperatur kann es passieren, dass mal ein einzelner Ast einen Schaden erleidet. Wer jedoch Haselnüsse ernten möchte, sollte aufgrund der frostempfindlichen Kätzchen einen frostgeschützten Platz auswählen.

Befruchtung

Die selbstunfruchtbare Haselnuss benötigt zur Bestäubung andere Sorten. Um die Befruchtung zu gewährleisten, pflanzt man entweder unterschiedliche Kultursorten oder die Wildhaselnuss als Bestäubungspartner.

Sollten taube Nüsse, d.h. kernlose Nüsse vor der Ernte abfallen, liegt eine Entwicklungsstörung vor.

Unterlagen

In der Baumschule werden in der Regel Haselnusssträucher mit Wurzeln der eigenen Sorte angeboten. Manchmal erhält man ebenso halbstämmige oder hochstämmige Haselnüsse. Für die Veredlung dieser Bäume werden junge Bäume der Corylus colurna verwendet. Dabei handelt es sich um eine Wildart der Baumhasel, die sich durch kräftigen und gesunden Wuchs auszeichnet.

Sortenempfehlungen für Haselnüsse

Haselnuss Sorte: Hallesche Riesen
Hallesche Riesen

Gruppe

Zellernuss

Wuchs

Starker und breiter Wuchs

Wuchsbreite: 150 - 250 cm

Wuchsgeschwindigkeit: 30 - 100 cm pro Jahr

Wuchshöhe: 300 - 600 cm

Ertrag

Hoher Ertrag

Geschmack

Mäßiger bis guter Geschmack , süßlich aromatisch

Hinweise

Blüte einfach, Blütenfarbe gelb, Blütezeit März bis April

  • Ernte  September - Oktober
  • sehr ertragreiche Haselnuss Sorte
  • sehr große, breit kegelförmige Nuss
  • höhere Erträge sind möglich wenn weitere Sorten oder Wildform in der Nähe gepflanzt werden

Kaufen / Bestellen

Haselnuss 'Hallesche Riesennuss' bei Amazon, ab ca 14 Euro


Haselnuss Sorte: Rote Lambertsnuss
Rote Lambertsnuss

Gruppe

Lambertsnuss

Wuchs

Mittelstarker Wuchs mit roten Blättern

Wuchsbreite: 150 - 250 cm

Wuchsgeschwindigkeit: 30 - 100 cm pro Jahr

Wuchshöhe: 300 - 500 cm

Ertrag

Mittelhoher Ertrag

Geschmack

Sehr guter Geschmack

Hinweise

Nüsse sind mittelgroß, von länglicher Form und dunkelbrauner Farbe; aufgrund des roten Laubes hoher Zierwert

  • frostharte Haselnusssorte
  • pflegeleichte Sorte
  • schnittverträglich
  • 2 oder mehr Sträucher zur besseren Befruchtung pflanzen

Kaufen / Bestellen

Haselnuss 'Rotblättrige Zellernuss' bei Amazon »


Haselnuss Sorte: Webbs Preisnuss
Webbs Preisnuss

Gruppe

Lambertsnuss-Hybride

Wuchs

Mittelstarker und breit aufrechter Wuchs

Wuchsbreite: 150 - 250 cm

Wuchsgeschwindigkeit: 30 - 100 cm pro Jahr

Wuchshöhe: 300 - 600 cm

Ertrag

Hoher, regelmäßiger und früh einsetzender Ertrag

Geschmack

Guter Geschmack

Hinweise

Große Nüsse von länglicher Form und hellbrauner Farbe

  • Ernte ab September
  • mittelstarker Ertrag
  • längliche Nuss mit guten Geschmack
  • mittelstarker Wuchs, breitkronige Form
  • höhere Erträge sind möglich wenn weitere Sorten oder Wildform in der Nähe gepflanzt werden

Kaufen / Bestellen

Haselnuss 'Webbs Preisnuss' bei Amazon »


Haselnuss Sorte: Wunder von Bollweiler
Wunder von Bollweiler

Gruppe

Zellernuss

Wuchs

Starker und breit aufrechter Wuchs

Wuchsbreite: 150 - 250 cm

Wuchsgeschwindigkeit: 30 - 100 cm pro Jahr

Wuchshöhe: 300 - 500 cm

Ertrag

Hoher Ertrag

Geschmack

Mäßiger bis guter Geschmack

Hinweise

Sehr große Nüsse mit schwerem Kern

  • Sehr große Nüsse mit schwerem Kern
  • frostharte Haselnusssorte
  • pflegeleichte Pflanze
  • gut schnittverträglich
  • 2 oder mehr Sträucher zur besseren Befruchtung pflanzen

Eigenschaften ähneln der Sorte Hallesche Riesen – wahrscheinlich wurden beide Sorten im Laufe der Zeit verwechselt

Kaufen / Bestellen

Haselnuss 'Wunder aus Bollweiler' bei Amazon

Teile diesen Beitrag