Schönheitsmasken - Heilen mit Pflanzen S

Auf dieser Seite finden Sie Rezepte und Hausmittel zur Herstellung von Schönheitsmasken mit Heilkräutern und Heilpflanzen. Die Schönheitsmasken dienen zur Erfrischung der Haut, zum Verjüngen der Haut, zur Entspannung und Belebung der Haut. Weitere Rezepte für Schönheitsmasken zur allgemeinen Hautverbesserung und Lotionen zum Reinigen und Abschminken der Haut finden sie auf der Seite Hautprobleme.

Schönheitsmasken / Herstellung und Rezepte

Diese Gesichtsmaske dienen zum erfrischen der Haut. Bei regelmäßiger Anwendung dieser Schönheitsmasken wird sich das allgemeine Hautbild meist verbessern, die Haut sieht gesünder und vitaler aus.

Zitronensaft und Honig
Man stellt eine Mischung aus einem Esslöffel Zitronensaft und 5 Esslöffeln Honig her. Mit dieser Mischung wird das Gesicht eingerieben, die Gesichtsmaske wird nach 20 Minuten wieder abgewaschen.

Zitronensaft und Eigelb
Man stellt eine Mischung aus einem Esslöffel Zitronensaft und ein bis 2 Eigelb her. Mit dieser Mischung wird das Gesicht eingerieben, diese Schönheitsmaske wird nach 15 Minuten wieder abgewaschen.

Apfel und Milch
Man kocht einen in Scheiben geschnittenen Apfel in etwas Milch. Sobald die Apfelscheiben weich sind werden sie zerdrückt und lauwarm auf das Gesicht aufgebracht. Diese Gesichtsmaske wird nach 20 Minuten wieder abgewaschen.

Schönheitsmasken zum Verjüngen der Haut

Zitronen und Kornblumen
Um der Haut ein jüngeres Erscheinungsbild zu geben, schneidet man eine Zitrone in Scheiben und legt diese auf das Gesicht. Die Augenlieder deckt man mit in einem Kornblumenaufguss getränkten Wattebausch ab. Zur Herstellung des Aufgusses übergießt man 20 g Blüten der Kornblumen mit einer Tasse kochendem Wasser. Nach dem Abkühlen wird der Aufguss filtriert und die Wattebäusche können darin getränkt werden.

Besenrauke
Bei einem weiteren Rezept für eine Schönheitsmaske zum Verjüngen der Haut benutzt man Besenrauke. Man legt einfach eine Schicht frisch gesammelter und zerstoßener Blätter der Besenrauke auf das Gesicht auf. Diese Schönheitsmaske sollte mindestens 2 Stunden einwirken. Eine Anwendung einmal pro Woche ist ausreichend.

Zusammenziehen der Poren

Zum Zusammenziehen der Poren der Gesichtshaut legt man eine Schicht frisch gesammelter, zerstoßener Mispelblätter auf. Positiv wirken sich auch in Scheiben geschnittene frische Möhren, Gurken oder ausgereifte Tomaten auf die Gesichtshaut aus. Alle Gesichtsmasken lässt man mindestens 20 Minuten einwirken.

Schönheitsmasken gegen Hautrötung

Diese beiden Rezepte einer Schönheitsmaske wirken gegen eine zu starke Rötung der Haut.

Gemeine Pestwurz
Man legt für die Dauer von 15 Minuten eine dünne Schicht aus frisch gesammelten und zerstoßenen Blättern der gemeinen Pestwurz auf.

Salomonssiegel
Man legt für die Dauer von 20 Minuten eine Schicht aus gut gereinigten, im Ofen weich gebackenen und ausgedrückten Wurzeln des Salomonssiegel auf.

Schönheitsmasken gegen Falten

Zum Beruhigen der Haut und zur Vorbeugung gegen eine zu starke Bildung von Falten eignen sich diese beiden Schönheitsmasken. Weitere Rezepte zur Behandlung und zum Vorbeugen von Falten finden Sie auf der Seite "Falten vorbeugen"

Mangold und Mandelöl
Man vermischt frisch gesammelte, klein gehackte Mangoldblätter mit ein wenig Mandelöl. Diese Mischung trägt man auf die Gesichtshaut auf.

Quitten
Man zerstößt 30 g Quittenkerne in sehr wenig Wasser. Die Paste wird auf dem Gesicht verteilt, diese Gesichtsmaske sollte 20 Minuten einwirken.

Schönheitsmaske gegen aufgedunsene Haut

Kartoffeln
Zum Abschwellen aufgedunsener Gesichtshaut eignet sich eine Maske aus einer Schicht roher Kartoffelscheiben oder geraspelte Kartoffeln. Diese Gesichtsmaske sollte mindestens 25 Minuten einwirken.

Entspannen und Beleben der Haut

Möhren und Sahne
Eine Gesichtsmaske aus frisch geraspelten Möhren, vermischt mit etwas Rahm eignet sich zum Entspannen und Beleben der Gesichtshaut.

Fruchtmasken
Mit Honig, etwas frischem Rahm und dem zerkleinerten Fruchtfleisch von Aprikosen oder Walderdbeeren belebt die Haut.

Mandeln und Milch
Eine 30 Minuten einwirkende Gesichtsmaske aus fein zerriebenen und mit etwas Milch vermischten  Mandeln ist eine entspannend und belebend wirkende Schönheitsmaske.

Buchempfehlungen

- Alles über Heilpflanzen

- Heilpflanzenpraxis: Rezepturen

- Medizin der Erde: Heilanwendungen, Rezepte

- Praxis der modernen Heilpflanzenkunde

- Gesundheit durch Heilkräuter