Gartenbegriffe einfach erklärt
Gartenlexikon | «Sauzahn»
Sie sind hier: Startseite > Mein schöner GartenGartenlexikon > Sauzahn

Gartenlexikon S - Sauzahn

Ein Sauzahn ist eine einzinkige Ziehhacke mit schmalem, spitzem Blatt.

Mit dem Sauzahn  kann man den Boden bis in größere Tiefen auflockern, ohne wie beim Graben die Bodenschichten durcheinanderzubringen. Das Arbeiten mit dem Sauzahn erfordert großen Kraftaufwand. Darum wird ein besonders gebogener Stiel dazu empfohlen, der die Arbeit erleichtern soll.

Ein Beet wird mit dem Sauzahn in dicht nebeneinanderliegenden Linien einmal in Längs- und einmal in Querrichtung durchgearbeitet Wenn man es schafft, tief in den Boden einzudringen, was bei schweren Böden allerdings mühsam ist, ist das Umgraben überflüssig.