Medizinische Wirkung der Heilpflanzen - D

Durchfall, gegen (antidiarrhöisch)

Antidiarrhöisch wirkende Heilkräuter und Heilpflanzen bekämpfen den Durchfall durch Zufuhr von adstringierenden Stoffen oder durch die Beruhigung des Darmtraktes.

Rezepte und Hausmittel zur Behandlung von Durchfall

Kräuter, Heilkräuter oder Heilpflanzen mit antidiarrhöischer Wirkung:

Aprikosenbaum, Artischocke

Berufkraut

Essigrosen

Gerste

Heidelbeere

Johannisbrotbaum

Kohl

Mannsknabenkraut, Möhre, Wilde, Möhren

Pfeffer, Spanischer

Reis, Ruprechtskraut

Schlangenknöterich

Weitere Kräuter, Heilkräuter oder Heilpflanzen die bei Durchfall (meist adstringierend oder beruhigend) verwendet werden:

Beinwell, Gemeiner, Besenrauke, Bibernelle, Birnbaum, Blutweiderich, Blutwurz, Brennnessel, Große, Brombeere

Eberesche, Edelkastanie, Eibisch, Echter

Feldulme, Fenchel, Wilder, Fingerkraut, Kriechendes, Frauenmantel, Gewöhnlicher

Gänsefingerkraut, Günsel, Kriechender

Habichtskraut, Kleines, Hauswurz, Echte, Heidekraut, Hundsrose, Hundszunge

Kreuzkraut, Gewöhnliches

Liguster, Löwenschwanz, Lungenkraut, Echtes

Mädesüß, Mannsknabenkraut, Möhren

Narzisse, Gelbe, Nelkenwurz, Echte

Odermennig, Gewöhnlicher

Pfennigkraut, Preiselbeere

Reis, Ruprechtskraut

Sanikel, Schlangenknöterich, Silberwurz, Weiße

Tausendgüldenkraut

Vogelknöterich

Wegerich-Arten, Weidenröschen, Weißdorn, Wiesenknopf, Großer, Wiesenknopf, Kleiner

Desodorierende Heilpflanzen

Die Inhaltsstoffe einiger Heilpflanzen und Heilkräuter binden schlechten Körpergeruch und krankhafte Körperausdünstung.

Hier finden Sie Rezepte zum Desodorieren:
Schweißfüße desodorieren / Hausmittel der Naturheilkunde

Kräuter, Heilkräuter oder Heilpflanzen mit desodorierender Wirkung:

Lavendel, Echtem

Rosmarin

Salbei, Echtem, Stieleiche

Thymian, Echtem

Walnussbaum

Buchempfehlungen

- Alles über Heilpflanzen

- Heilpflanzenpraxis: Rezepturen

- Medizin der Erde: Heilanwendungen, Rezepte

- Praxis der modernen Heilpflanzenkunde

- Gesundheit durch Heilkräuter