Heilpflanzen T

Kräuter, Heilpflanzen und Heilkräuter, beginnend mit dem Buchstaben mit T

PflanzeWirkungAnwendung
Taubnessel, weiße
Lamium album L.
Bild ansehen
adstringierend, auswurffördernd, blutreinigend und blutstillendAnämie, Blasenentzündung, Blutung, glänzende Haare, Hämorrhoiden, Menstruation, Weißfluss
Tausendgüldenkraut
Centaurium erythraea
Bild ansehen
appetitanregend, blutreinigend, fiebersenkend, gallensekretionsfördernd, magenwirksam (verdauungsfördernd), tonisch und wurmtreibendAppetit, Durchfall, Erkältung, Fieber, Haarausfall, Rekonvaleszenz, Verletzungen, Wunde
Teekraut, Mexikanisches
Dysphania ambrosioides (L.) Mosyakin & Clemants
Bild ansehen
krampflösend, reguliert die Menstruation, tonisch, magenwirksam (verdauungsfördernd), wurmtreibendAsthma, Atemnot, Atemprobleme, Lunge
Teufelsabbiss
Succisa pratensis Moench
Bild ansehen
adstringierend, auswurffördernd, blutreinigend, magenwirksam (verdauungsfördernd), schweißtreibend, tonisch, wundheilendBronchitis, Haut, Hautflechte, Mundschleimhaut
Tomate
Solanum lycopersicum L.
Bild ansehen
abführend, adstringierend, appetitanregend, erfrischend, harntreibendAkne, Asthenie, Gicht, Handpflege, Rheumatismus, Schönheitsmasken, Verstopfung
Thymian, Echter
Thymus vulgaris L.
Bild ansehen
antiseptisch (keimtötend), appetitanregend, desodorierend, gallensekretionsfördernd, harntreibend, hustenbekämpfend wundreinigend, krampflösend, magenwirksam (verdauungsfördernd), reguliert die Menstruation, tonisch, fördert die Vernarbung, windtreibend, wurmtreibendAnämie, Arthritis, Asthenie, Asthma, Bäder, Bandwürmer Bronchitis, Darmparasiten, Epidemie, Grippe, Haarausfall, Hexenschuss, Husten, Keuchhusten, Krätze, Magen, Menstruationsbeschwerden, Reizhusten, Rekonvaleszenz, Schlaffe Brust, Schweißfüße, Sodbrennen, Transpiration, Würmer, Rheumatismus, Zahn
Tüpfelfarn
Polypodium vulgare L.
Bild ansehen
abführend, auswurffördernd, gallen- und wurmtreibendBandwurm, Bronchitis, Darmparasiten, Leber, Rheumatismus, Verstopfung, Würmer
Tüpfeljohanniskraut
Hypericum perforatum L.
Bild ansehen
adstringierend, antiseptisch (keimtötend), harntreibend, narbenbildend (wundheilend), sedativ (beruhigend), wundheilend, wurmtreibendAtemnot, Atemprobleme, Bäder, Bandwurm, Bettnässen, Blasenentzündung, Bronchitis, Darmparasiten, Hautgeschwür, Impotenz, Lunge, Schürfwunden, Sonnenbrand, Verbrennung, Verletzungen, Verstauchung, Weißfluss, Würmer, Wunde

Weitere Übersichten: Kräuterlexikon-Tabellen A - Z

oder verwenden Sie unsere Suche: