Heilpflanzen R

Kräuter, Heilpflanzen und Heilkräuter, beginnend mit dem Buchstaben mit R

PflanzeWirkungAnwendung
Rainfarn
Tanacetum vulgare L.
Bild ansehen
erfrischend, menstruationsregulierend, magenwirksam (verdauungsfördernd), wurmtreibend, schmerzlindernd  und als InsektizidBandwürmer, Bluterguss, Darmparasiten, Luftschlucken, Magen, Quetschungen, Rheumatismus, Sodbrennen
Rainkohl
Lapsana communis L.
Bild ansehen
erfrischend, abführend, antidiabetisch (blutzuckersenkend), erweichend und wundheilendDiabetes, Leber, Stillen, Schrunde, Verstopfung
Raps
Brassica napus L.
Bild ansehen
abführend, erweichend, narbenbildend (wundheilend)Bronchitis, Frostbeule
Rapunzel-Glockenblume
Campanula rapunculus
Bild ansehen
adstringierend, antiseptisch (keimtötend), erfrischend, wundheilendAngina, Halsschmerzen, Warze
Rauke (Rucola)
Eruca sativa
Bild ansehen
blutreinigend, stimulierend (anregend), tonischAsthenie, Frühjahrskur, Haarwuchs, Impotenz
Reis
Oryza sativa L
Bild ansehen
blutdrucksenkend, erweichend, gegen DurchfallBlähungen, Durchfall, Haut
Rettich
Raphanus sativus L.
Bild ansehen
appetitanregend, hustenbekämpfend wundreinigend, gegen Skorbut, tonischAkne, Arthritis, Bronchitis, Gallenblase, Husten, Kalkmangel, Leber, Mineralsalzmangel
Rhabarber
Rheum rhabarbarum L.
Bild ansehen
appetitanregend, tonisch, wurmtreibendAbszess, Alkoholmissbrauch, Appetit, Bandwurm, Darm, Darmparasiten, Magen, Sodbrennen, Würmer
Ringelblume, Gemeine
Calendula officinalis L
Bild ansehen
antiseptisch (keimtötend), blutreinigend, entzündungshemmend, erweichend, gegen Hühneraugen, krampflösend, reguliert die Menstruation, narbenbildend (wundheilend), schweißtreibendBluterguss, Frostbeule, Hautgeschwür, Haut, Insektenstich, Leber, Menstruationsbeschwerden, Quetschung, Verbrennung, Warze
Rizinus
Ricinus L.
Bild ansehen
abführend, erweichend, milchtreibend (fördert die Milchsekretion)Arthritis, Schuppen, Verstopfung
Robinie
Robinia pseudoacacia
Bild ansehen
erweichend, gallentreibend, krampflösend und tonischAnämie, Kopfschmerzen, Leber, Magenverstimmung, Magenbeschwerden, Magenkrämpfe
Roggen
Secale cereale L.
Bild ansehen
abführend, erweichend, mineralisierendKalkmangel, Rekonvaleszenz, Verstopfung
Rosmarin
Rosmarinus officinalis
Bild ansehen
antiseptisch (keimtötend), gallentreibend, harntreibend, krampflösend, magenwirksam (verdauungsfördernd), stimulierend (anregend), tonisch, desodorierend und wundheilendAsthenie, Asthma, Bäder, Cholesterin, Falten vorbeugen, Gallenblase, Gedächtnis, Haut, Leber, Nervosität, Runzeln, Rheumatismus, Schlaf, Verdauung, Verstauchung, Zahn
Rosskastanie
Aesculus hippocastanum
Bild ansehen
antiseptisch (keimtötend), gallentreibend, harntreibend, krampflösend, magenwirksam (verdauungsfördernd), stimulierend (anregend), tonisch und wundheilendBäder, Blutkreislauf, Couperose, Fettleibigkeit, Frostbeule, Krampfadern, Wechseljahre
Rot-Buche
Fagus sylvatica L.
Bild ansehen
adstringierend, antiseptisch (keimtötend), appetitanregend und fiebersenkendAtemnot, Atemprobleme, Desinfektion, Erkältung, Fieber, Lunge, Mund
Rote Rübe
Beta vulgaris subsp. vulgaris (Conditiva-Gruppe)
Bild ansehen
antiseptisch (keimtötend), appetitanregend, gallensekretionsfördernd, mineralisierend, tonischAnämie, Asthenie, Epidemie, Kalkmangel, Leber, Mineralsalzmangel
Ruprechtskraut
Geranium robertianum L.
Bild ansehen
antidiabetisch (blutzuckersenkend), blutstillend, gegen Durchfall, harntreibend, krampflösend, tonisch und wundheilendAngina, Augen, Blutung, Brustschmerzen, Diabetes, Durchfall, Hautflechte, Mundschleimhaut, Nierenentzündung, Wunden

Weitere Übersichten: Kräuterlexikon-Tabellen A - Z

oder verwenden Sie unsere Suche: